Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Hamburger Messegelände beliebt bei Gastveranstaltern - 2014 mit erfolgreichen Premieren und bewährten Traditionsmessen
Freitag, der 24.Januar 2014
Hamburger Messegelände beliebt bei Gastveranstaltern - 2014 mit erfolgreichen Premieren und bewährten Traditionsmessen

Hamburg: Der Terminkalender der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) ist prall gefüllt: Neben zahlreichen eigenen Fach- und Publikumsmessen stehen 2014 erneut auch hochkarätige Gastveranstaltungen auf dem Programm. Darunter drei Messen, die erstmals in den Hamburger Messehallen durchgeführt werden.

Die erste erfolgreiche Premiere des neuen Jahres feierte die Nordstil – Regionale Ordertage vom 11. bis 13. Januar. 817 Aussteller und mehr als 20.000 Fachbesucher kamen zu dieser erst vor wenigen Monaten von der Messe Frankfurt und der HMC gemeinsam ins Leben gerufenen Messe, um sich über Neuheiten aus den Bereichen Wohnen, Wohlfühlen und Schenken zu informieren und Produkte für den Einzelhandel zu ordern. Schon im Sommer steht die Nordstil wieder im Terminkalender. Vom 26. bis 28. Juli 2014 zeigen die Aussteller ihr Weihnachtssortiment. Die Messe soll künftig im halbjährigen Turnus auf dem Gelände der Hamburg Messe stattfinden.

Ebenfalls neu in Hamburg ist die in-cosmetics, die international führende Fachmesse für innovative kosmetische Inhaltsstoffe und Technologien. Vom 1. bis 3. April 2014 bringt sie ein Fachpublikum aus aller Welt auf über 33.000 Quadratmetern zusammen, wobei rund 10.000 Besucher erwartet werden. Die in-cosmetics ist die dritte hochkarätige Messe auf dem Gelände der Hamburg Messe, die der weltweit führende Messeveranstalter REED Exhibition Ltd ausrichtet. Schon etabliert haben sich die Aircraft Interiors Expo, die Weltleitmesse für den Bereich Flugzeuginnenausstattung und die World Travel Catering & Onboard Services EXPO, die internationale Fachmesse für Reise-Catering. Beide Gastveranstaltungen nehmen zusammen fast 50.000 Quadratmeter des Geländes ein und werden vom 8. bis 10. April 2014 ausgerichtet.

Bereits vom 31. Januar bis zum 2. Februar macht die Hanse Spirit, die Endverbrauchermesse für Spirituosen, erstmalig auf dem Hamburger Messegelände Station. Genießer können in der Halle A2 edle Tropfen verköstigen und kaufen. Auf rund 3.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird eine breite Auswahl an internationalen Spirituosen präsentiert.

Zum zweiten Mal nach der Premiere in 2012 findet in diesem Jahr die transfairlog statt, die Fachmesse für internationales Transport- und Logistik-Management. Vom 4. bis 6. November 2014 können sich Fachbesucher bei rund 300 Ausstellern in den Messehallen über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen der See- und Hinterlandverkehre, Speditionsdienstleistungen und des Warenumschlags in Containern sowie auf Palette informieren. Die transfairlog hat ihren Platz in Hamburg gefunden und stärkt das Cluster Logistik der Hansestadt.

Doch auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress finden nicht nur Fach- und Publikumsmessen statt, auch Events und andere Großveranstaltungen sind hier beheimatet. So freut sich die Hamburg Messe und Congress GmbH, in diesem Jahr erneut ein wichtiger Partner des Haspa Marathon Hamburg sein zu dürfen. Am 4. Mai werden sich auf dem Messegelände erneut über 20.000 Läuferinnen und Läufer auf den Start dieses sportlichen Großereignisses vorbereiten, bevor sie zwischen den Messehallen auf die 42,195 Kilometer lange Strecke geschickt werden. Gut 2 Stunden und 30 Minuten später kommen die ersten Läufer hier durchs Ziel. Begleitend zu diesem Sportevent empfängt am 2. und 3. Mai 2014 die ENDURANCE’14, die Marathon Hamburg Sportmesse, ihre Besucher.

Eine weitere feste Größe im Messe-Terminkalender ist die Affordable Art Fair, welche in 2014 bereits zum dritten Mal zeitgenössische Kunst im Wert zwischen 100 und 5.000 Euro zeigt. Nach über 16.500 Besuchern und Kunstverkäufen im Wert von rund zwei Millionen Euro im vergangenen Jahr, lädt die Kunstmesse vom 13. bis 16. November 2014 wieder nach Hamburg ein.

Insgesamt gibt es jährlich rund 30 Gastveranstaltungen auf dem Hamburger Messegelände, die von einem engagierten und erfahrenen Team der HMC in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Gastveranstalter vorbereitet und vor Ort betreut werden. Neben den vielen sowohl regelmäßig wiederkehrenden als auch erstmaligen Fach- und Publikumsmessen erfreuen sich Events und Firmenveranstaltungen, z.B. Hauptversammlungen, Empfänge, Produktpräsentationen sowie Film- und Fotoshootings zunehmender Beliebtheit.

Die Hamburg Messe verfügt über rund 87.000 Quadratmeter Hallenfläche und 10.000 Quadratmeter Freigelände. Sie liegt im Herzen der Hansestadt und auch das CCH - Congress Center Hamburg ist zu Fuß in nur wenigen Minuten zu erreichen. Der Fernbahnhof Dammtor, der nahegelegene Flughafen, drei S- und U-Bahnstationen sowie mehrere Autobahnzubringer in unmittelbarer Nähe sorgen für eine hervorragende Anbindung. Das „Tor zur Welt“, der Hamburger Hafen, die City mit ihren Einkaufsmeilen, die berühmte Reeperbahn, viele Hotels sowie einige spannende Szeneviertel sind zu Fuß ebenfalls in nur wenigen Minuten zu erreichen. Jährlich werden auf dem Messegelände etwa 40 Eigen- und Gastveranstaltungen ausgerichtet. Mehrere Veranstaltungen können parallel durchgeführt werden. (Pressemeldung vom 23.01.2014) 

Quelle: Hamburg Messe & Congress GmbH | Foto: Hamburg Messe
Lesezeichen - weitere Meldungen


31.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 31.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 01.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 02.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 03.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 04.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 05.08.2019
  • Di
    • Dienstag, der 06.08.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 07.08.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 08.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 09.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 10.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 11.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 12.08.2019
  • Di
    • Dienstag, der 13.08.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 14.08.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 15.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 16.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 17.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 18.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 19.08.2019
19.08.2019