Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Sieger der German Off Road Masters steht fest: HELLA Luminator LED
Samstag, der 8.Oktober 2011
Sieger der German Off Road Masters steht fest: HELLA Luminator LED
Lippstadt: Das Saisonfinale der German Off Road Masters ist gelaufen - die Sieger stehen fest. Besonders beim spektakulären 24-Stunden Rennen in Schwerin, das Matthias Krüger aus Rathenow in der Teamklasse Pkw mit einem Mitsubishi Pajero für sich entschied, ist beste Sicht von besonderer Bedeutung. Viele Teams greifen daher immer wieder auf leistungsstarke Zusatzscheinwerfer aus dem Hause HELLA zurück. HELLA ist Hauptsponsor der Veranstaltung und nutzt die German Off Road Masters, um neue Zusatzscheinwerfer unter härtesten Bedingungen zu testen. In diesem Jahr wurde insbesondere der neue Luminator LED (www.hella.de/offroad) von vielen Teams eingesetzt. Ihr Fazit: mit Langlebigkeit, Energieeffizienz und einer tageslichtähnlichen Lichtfarbe überzeugte der Luminator LED auf voller Länge und bildet vor allemauch eine gute Erweiterung der bisherigen Varianten in Halogen und Xenon.  (Pressemeldung vom 05.10.2011)
Quelle: Hella KGaA Hueck & Co. | Foto: Hella
Lesezeichen - weitere Meldungen


07.01.2020
  • Di
    • Dienstag, der 07.01.2020
  • Mi
    • Mittwoch, der 08.01.2020
  • Do
    • Donnerstag, der 09.01.2020
  • Fr
    • Freitag, der 10.01.2020
  • Sa
    • Samstag, der 11.01.2020
  • So
    • Sonntag, der 12.01.2020
  • Mo
    • Montag, der 13.01.2020
  • Di
    • Dienstag, der 14.01.2020
  • Mi
    • Mittwoch, der 15.01.2020
  • Do
    • Donnerstag, der 16.01.2020
  • Fr
    • Freitag, der 17.01.2020
  • Sa
    • Samstag, der 18.01.2020
  • So
    • Sonntag, der 19.01.2020
  • Mo
    • Montag, der 20.01.2020
  • Di
    • Dienstag, der 21.01.2020
  • Mi
    • Mittwoch, der 22.01.2020
  • Do
    • Donnerstag, der 23.01.2020
  • Fr
    • Freitag, der 24.01.2020
  • Sa
    • Samstag, der 25.01.2020
  • So
    • Sonntag, der 26.01.2020
26.01.2020