Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
FERCHAU AVIATION wächst weiter - Neugründung „Centre of Competence Simulation and Software
Donnerstag, der 31.Oktober 2013
FERCHAU AVIATION wächst weiter - Neugründung „Centre of Competence Simulation and Software

München: Der Münchener AVIATION-Standort der FERCHAU Engineering GmbH bezieht zum 1. November modernere Räumlichkeiten im Norden der bayerischen Landeshauptstadt. Mit einem neu gegründeten Technischen Büro werden die Fachkräfte des Geschäftsbereichs für Luft-und Raumfahrt hier künftig alle Kunden aus dem östlichen Bayern betreuen.

Mit dem Umzug trägt der Standort, der Unternehmen aus der militärischen und zivilen Luft-und Raumfahrtindustrie unterstützt, unter anderem seinem erfolgreichen Wachstum des letzten Jahres Rechnung. „Seit der Ausgliederung des Standortes Augsburg Anfang des Jahres konnten wir uns hier in München von 45 auf 60 Mitarbeiter steigern“, erklärt Standortleiter Hans-Martin Mensch. „Begründen lässt sich dieses Wachstum insbesondere mit unserer Entwicklung hin zu den Bereichen Software und Entwicklung.“ Hier ist auch das neu gegründete „Centre of Competence Simulation and Software“ tätig, in dem aktuell 12 Spezialisten die Hauptbereiche Simulation und Software betreuen. Deren wichtigstes Projekt ist zurzeit die Arbeit an einem Trainingssimulator für Wartungspersonal, der in Zukunft als Ausbildungswerkzeug dienen soll. Da das Technische Büro bereits jetzt Aufträge hat, die bis 2015 terminiert sind, sucht der Standort weiterhin nach Fachkräften, die das Team mit Know-how unterstützen.

Auch deshalb engagiert sich FERCHAU AVIATION München stark im Bereich der Nachwuchsförderung. „Es liegt in der Unternehmensphilosophie von FERCHAU, den ingenieurwissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern“, erklärt der Standortleiter. „Aus diesem Grund möchten wir unsere Kooperation mit den Hochschulen und Universitäten der Region noch weiter ausbauen. Wir haben mit unserem Umzug bereits wortwörtlich einen Schritt auf die TU München zu gemacht und möchten die Zusammenarbeit beispielsweise durch die Vergabe von Praktikumsplätzen und Diplomarbeiten im technischen Bereich weiter verbessern.“ (Pressemeldung vom 29.10.2013)  

Quelle: Ferchau Engineering GmbH | Foto: FERCHAU Engineering GmbH
Lesezeichen - weitere Meldungen


01.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 18.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 19.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 20.10.2019
20.10.2019