Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Thomson Reuters zeichnet ABB als „Top 100 Global Innovator“ aus
Mittwoch, der 9.Oktober 2013
Thomson Reuters zeichnet ABB als „Top 100 Global Innovator“ aus

Zürich: ABB wurde von Thomson Reuters zu einem der 100 innovativsten Unternehmen weltweit gekürt. Der Preis würdigt Unternehmen auf der ganzen Welt für ihre aussergewöhnliche Innovationstätigkeit, den Schutz ihrer Ideen durch Patente und für die Vermarktung von Erfindungen.

„Dieser Preis ist eine klare Bestätigung für unsere Strategie, die Entwicklung von innovativen Lösungen im Bereich Automation, Energieeffizienz und Stromnetze voranzutreiben,“ sagte Ulrich Spiesshofer, Vorsitzender der Konzernleitung von ABB.

ABB hat im vergangenen Jahr einige bedeutende Innovationen hervorgebracht, darunter den integrierten Leistungsschalter und Energiemanager Emax2, eine Gleichstrom Schnelladestation für Elektroautos, eine ultraschnelle Ladestation für Elektrobusse und für die Hochspannungs-Gleichstromübertragung (HGÜ) einen Hybrid-Gleichstromschalter.

ABB wurde in diesem Jahr bereits vom Europäischen Patentamt als eines der fünfzig führenden Unternehmen bei Patentanmeldungen genannt und ebenfalls vom renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) Technology Review als eines der weltweit innovativsten Unternehmen geehrt.

ABB investierte im Jahr 2012 mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar in die Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen beschäftigt rund 8.000 Techniker und Ingenieure in mehr als 20 Ländern.

ABB ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in rund 100 Ländern tätig und beschäftigen etwa 145'000 Mitarbeitende. (Pressemeldung vom 08.10.2013)

Quelle: ABB AG | Foto: ABB
Lesezeichen - weitere Meldungen


01.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 18.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 19.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 20.10.2019
20.10.2019