Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Wismar: Vertreter der deutschen Technikmuseen im phanTECHNIKUM
Samstag, der 5.Oktober 2013
Wismar: Vertreter der deutschen Technikmuseen im phanTECHNIKUM

Wismar: Am 10. und 11. Oktober 2013 treffen sich die Mitglieder der Fachgruppe „Technikhistorische Museen“ im Deutschen Museumsbund zur jährlichen Herbsttagung im phanTECHNIKUM in Wismar. Das phanTECHNIKUM bringt bereits in seinem Namen zum Ausdruck, dass es mehr ist, als eine klassische Technik-Ausstellung. In Verbindung mit vielfältigen Experimentierstationen und Mitmachmodellen ist es ein „Museum zum Anfassen“. Vor diesem Hintergrund lag es nahe für die Tagung ein Thema aufzugreifen, mit dem sich viele Kolleginnen und Kollegen aus den Museen beschäftigen: „Wie viel Science Center brauchen die Technik- und Industriemuseen?“Die Referenten aus deutschen Science Centern, Universitäten, Technik- und Industriemuseen berichten über ihre Erfahrungen mit der Integrierung von „Science-Center-Elementen“ in die Ausstellungen und diskutieren mit den Teilnehmen der Fachgruppentagung über das „Für- und Wider“ von einschlägigen Methoden und Konzepten sowie darüber, ob es einen Königsweg gibt, der Technikmuseum und Science Center zusammenführen könnte. Interessierte Gäste aus Wissenschaft, Kultur und Medien sind willkommen. Für weitere Informationen steht der Organisator Andrej Quade unter 03841.257811 zur Verfügung.

Öffnungszeiten phanTECHNIKUM
September bis Mai, Di bis So, 10 bis 17 Uhr
Juni bis August, Di bis So, 10 bis 18 Uhr

Veranstaltungen im Oktober 2013


  • 6. Oktober - 14 bis 15 Uhr: Öffentliche Führung – Wasser
  • 11. Oktober - Kindergespensternacht gem. mit Wonnemar, Aktionen im phanTECHNIKUM von 20 bis 22 Uhr (Taschenlampenführung, „Feuriges aus der Hexenküche“ und Feuerwerk), Anmeldungen bis 11. Oktober 2013, 14 Uhr im Wonnemar
  • 13. Oktober - 10 bis 17 Uhr: 1. Modellbautag im phanTECHNIKUM, Modellschiffe, -trucks, -flugzeuge und –motore von Modellbauern aus dem Umkreis Wismar, Lübeck, Schwerin
  • 15. Oktober - dienstags 15 Uhr: „Kultur macht stark“, Kinder führen Kinder, AG: Filmproduktion und Museumsarbeit
  • 17. Oktober - 11 Uhr: „Mausefallenseminar“, aus Mausefallen kleine Fahrzeuge bauen und um die Wette fahren - 18 Uhr, Vortrag: Dieselmotorenwerk Rostock – Entwicklung 1949-1999, Vom Nachfolgebetrieb der Heinkel-Flugzeugwerke zum Lieferanten von Schiffsdieselmotoren, Vortragender: Prof. Dr.-Ing. Franz Spychala, Rostock; Eintritt: 3,- Euro

(Pressemeldung vom 04.10.2013) 

Quelle: PhanTECHNIKUM Technisches Landesmuseum M-V
Lesezeichen - weitere Meldungen


28.09.2019
  • Sa
    • Samstag, der 28.09.2019
  • So
    • Sonntag, der 29.09.2019
  • Mo
    • Montag, der 30.09.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
17.10.2019