Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Nordic Yard übergibt Tanker -Nordic AT 19- an Nordilsk Nickel
Sonntag, der 2.Oktober 2011
Nordic Yard übergibt Tanker -Nordic AT 19- an Nordilsk Nickel

Rostock | Wismar: Nordic Yards, Hersteller technologisch anspruchsvoller, innovativer Spezialschiffe und maritimer Konstruktionen, übergibt heute in Wismar termingerecht nach rund 15 Monaten Bauzeit den arktischen Spezialtanker „Nordic AT 19“ an den russischen Bergbaukonzern Norilsk Nickel. Im Rahmen der feierlichen Übergabe findet auch die Schiffstaufe statt. Der Tanker wird künftig den Namen Enisey tragen und am 1. Oktober 2011 Wismar verlassen. Ab dem 8. Oktober 2011 wird Norilsk Nickel, eines der zehn größten Unternehmen in Russland, das Schiff zwischen den nordrussischen Häfen Dudinka und Murmansk einsetzen.

 
Vitaly Yusufov, Eigentümer und Geschäftsführer von Nordic Yards, sagt: „Wir sind sehr stolz, heute diesen innovativen Spezialtanker an Norilsk Nickel, den weltweit führenden Produzenten von Nickel und Palladium, zu übergeben. Unsere Mitarbeiter haben erstklassige Qualität geliefert, auf die sich unser Partner in arktischen Gewässern auch unter extremen klimatischen Bedingungen stets verlassen kann. Für ihren Einsatz bedanke ich mich sehr.“
 
Das Schiff vom Typ „Nordic AT 19“ mit der arktischen Eisklasse ARC7 ist entsprechend der klimatischen Bedingungen für Temperaturen von bis zu minus 50 Grad Celsius ausgelegt und ist für den ganzjährigen Einsatz in arktischen Gewässern vorgesehen. Es kann bei einer Geschwindigkeit von zwei Knoten eine Eisdicke von bis zu 1,50 Metern durchbrechen. Mit einer Länge von rund 170 Metern und einer Breite von ca. 23 Metern bietet der Produkten-Tanker mit einer Tragfähigkeit von 18.500 Tonnen eine Ladetankkapazität von über 20.600 Kubikmeter. Teil der dieselelektrischen Antriebsanlage ist ein um 360 Grad drehbarer Gondelpropeller, der dem Tanker umfassende Manövrierfähigkeit ermöglicht. Die Offenwasser-Geschwindigkeit beträgt 15,3 Knoten.

Nordic Yards ist einer der weltweit führenden Hersteller technologisch anspruchsvoller und innovativer Spezialschiffe mit einem strategischen Fokus im Bereich der Arktis-Schifffahrt. Das Unternehmen mit Sitz in Wismar konzentriert sich als Technologieführer im High-Tech-Schiffbau auf Spezialschiffe wie eisbrechende und eisgehende Schiffe, Spezial-Tanker, Fähren sowie auf Offshore-Projekte. Das Unternehmen vereint eine innovative High-Tech-Fertigung mit absoluter Termintreue und zeichnet sich durch die herausragende Qualität seiner Schiffe aus.
Nordic Yards unterhält zwei Werften mit direktem Ostseezugang in Wismar und Warnemünde. Beide Standorte gehören zu den modernsten, effizientesten und größten ihrer Art weltweit. Seit ihrer Gründung 1946 haben die Werften in Wismar und Warnemünde über 900 Schiffe in 74 unterschiedlichen Ausführungen hergestellt. Nach der erfolgreichen Neuausrichtung wird Nordic Yards langfristig bis zu 1.200 hochqualifizierte Mitarbeiter beschäftigen. Alleiniger Eigentümer von Nordic Yards ist der russische Investor Vitaly Yusufov. (Pressemeldung vom 30.09.2011)
Quelle: Nordic Yards | Foto: Nordic Yards,Norilsk Nickel
Lesezeichen - weitere Meldungen


18.11.2019
  • Mo
    • Montag, der 18.11.2019
  • Di
    • Dienstag, der 19.11.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 20.11.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 21.11.2019
  • Fr
    • Freitag, der 22.11.2019
  • Sa
    • Samstag, der 23.11.2019
  • So
    • Sonntag, der 24.11.2019
  • Mo
    • Montag, der 25.11.2019
  • Di
    • Dienstag, der 26.11.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 27.11.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 28.11.2019
  • Fr
    • Freitag, der 29.11.2019
  • Sa
    • Samstag, der 30.11.2019
  • So
    • Sonntag, der 01.12.2019
  • Mo
    • Montag, der 02.12.2019
  • Di
    • Dienstag, der 03.12.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.12.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 05.12.2019
  • Fr
    • Freitag, der 06.12.2019
  • Sa
    • Samstag, der 07.12.2019
07.12.2019