Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Hinstorff: Fortsetzung des Hinstorff-Sachbuches über Mecklenburg-Vorpommern
Sonntag, der 29.September 2013
Hinstorff: Fortsetzung des Hinstorff-Sachbuches über Mecklenburg-Vorpommern

Rostock: Die erfolgreiche Fernsehreihe des NDR Nordmagazins „Heimatkunde“ mit amüsanten und wahren Fakten rund um Mecklenburg‐Vorpommern ging soeben in die nächste Runde. Passend dazu erscheint bei Hinstorff heute die Fortsetzung des beliebten Buches zur Sendung: „Heimatkunde. Alles über Mecklenburg‐Vorpommern, Band 2“.

Von A wie „Autos“ bis Z wie „Zoos“ präsentiert Heiko Kreft darin Bemerkenswertes und Skurriles über unser Bundesland. Kurz, bündig und mit viel Witz erzählt er von blühenden Landschaften und verbotenen Orten, kuriosen Patenten und Mecklenburg‐Strelitz, von Nahverkehr und Kriminalfällen – eben von allem, was unser abwechslungsreiches Land ausmacht. Kein Wissensdurst bleibt ungestillt und selbst überzeugte MV‐Experten werden das ein oder andere Mal verblüfft aufschauen. Illustriert von Jens‐Uwe Grau mit seinen ebenfalls aus dem NDR Nordmagazin bekannten einzigartigen
Grafiken, lädt die „Heimatkunde“ Leser jeden Alters zum Schmökern, Schmunzeln, Staunen und vor allem zum Weitererzählen ein.
In der Reihe „Heimatkunde“ sind im Hinstorff Verlag bisher erschienen „Alles über Mecklenburg‐Vorpommern, Band 1“, „Alles über Sachsen‐Anhalt, Band 1+2“ sowie „Alles über Hamburg“.

Bibliografische Angaben
Heiko Kreft, Jens‐Uwe Grau
Heimatkunde. Alles über Mecklenburg‐Vorpommern, Band 2
Hinstorff Verlag, 14,99 EUR
128 Seiten, Broschur, durchgehend illustriert, Format 14,0 x 22,8 cm
ISBN 978‐3‐356‐01606‐2

Die Autoren:  Heiko Kreft, geboren 1975 in Schwerin, lebt und arbeitet als freiberuflicher Autor und Journalist in Berlin. Seit 1996 ist er vor allem fürs Fernsehen tätig. Seine Produktionsfirma ist auf Animationsfilme spezialisiert, die u.a. im MDR, dem NDR und auf Pro 7 zu sehen sind. Jens‐Uwe Grau wurde 1973 in Aabenraa (Dänemark) geboren. Nach Stationen bei LEGO, einer großen Online‐Agentur in Australien und als Mediengestalter für mehrere Agenturen in Berlin arbeitet er mittlerweile als freiberuflicher Designer und Webprogrammierer. Zu seinen Kunden zählen renommierte Agenturen in Berlin, London, Sydney, Stockholm und Kopenhagen. (Pressemeldung vom 25.09.2013)

Quelle: Hinstorff Verlag GmbH | Foto: Hinstorff
Lesezeichen - weitere Meldungen


05.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 05.08.2019
  • Di
    • Dienstag, der 06.08.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 07.08.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 08.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 09.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 10.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 11.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 12.08.2019
  • Di
    • Dienstag, der 13.08.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 14.08.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 15.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 16.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 17.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 18.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 19.08.2019
  • Di
    • Dienstag, der 20.08.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 21.08.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 22.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 23.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 24.08.2019
24.08.2019