Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Kultur
24 Stunden IBA – die Internationale Hamburger Bauausstellung lädt ein
Donnerstag, der 5.September 2013
24 Stunden IBA – die Internationale Hamburger Bauausstellung lädt ein

Hamburg: Einmal Algen-Sushi im „Algenhaus“ essen oder Tango auf dem Energieberg tanzen? Eine Kleidertausch-SWIMP-Party feiern und dabei aus abgelegten Kleidern im „Stoffdeck“ neues kreieren? Die Premiere des NDR Radio-Tatort „Ans Wasser!“ live im Foyer der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt hören? Wer Lust hat, die Projekte der IBA Hamburg zu entdecken, kommt am 14. und 15. September 24 Stunden lang auf seine Kosten. Viele Türen, die sonst verschlossen sind, öffnen sich für Unterhaltung, Spaß und spannende Einblicke. IBA-Projektbewohner laden zu sich nach Hause ein, die Projektmacher der IBA plaudern aus dem Nähkästchen und Touren führen zu den unbekannten Seiten der Elbinseln. Alle Angebote sind kostenlos.

„Wir haben über 60 Programmpunkte an fast 30 IBA-Orten zusammengestellt, ein Programm so abwechslungsreich wie die Elbinseln selbst. Da ist für jeden ein Schatz dabei – vom Brot backen in der Windmühle Johanna, über Theater, Tanz und Touren bis hin zu fachlichen Einblicken in die Zentrale des neuen Energieverbundes Wilhelmsburg Mitte oder andere Projekte“, so IBA-Geschäftsführer Uli Hellweg. Das Programm startet am Sonnabend, 14. September um 17 Uhr auf der Veddel mit einer Performance von über 120 Schülern und dem Theater Zeppelin und endet am Sonntag um 17 Uhr.

Dazwischen liegen Veranstaltungen wie „Urban Golf“ für jedermann im Harburger Binnenhafen, die Reihe „Zu Gast bei…“ mit Hausbesuchen bei Bewohnern der IBA-Häuser, das erste Pubquiz im Wälderhaus, eine lange Filmnacht im IBA DOCK und vieles mehr. Das vollständige Programm ist ab sofort überall in Hamburg erhältlich – unter anderem im IBA Infopoint in Wilhelmsburg Mitte und im Internet.

Neben gut 60 Angeboten, die es nur in diesen 24 Stunden zu erleben gibt, werden natürlich auch die regulären IBA-Touren im IBA-Bus, zu Fuß, per Rad oder Barkasse angeboten. (Pressemeldung vom 05.09.2013)

Quelle: IBA Hamburg GmbH | Foto: IBA Hamburg GmbH
Lesezeichen - weitere Meldungen


05.10.2018
  • Fr
    • Freitag, der 05.10.2018
  • Sa
    • Samstag, der 06.10.2018
  • So
    • Sonntag, der 07.10.2018
  • Mo
    • Montag, der 08.10.2018
  • Di
    • Dienstag, der 09.10.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.10.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 11.10.2018
  • Fr
    • Freitag, der 12.10.2018
  • Sa
    • Samstag, der 13.10.2018
  • So
    • Sonntag, der 14.10.2018
  • Mo
    • Montag, der 15.10.2018
  • Di
    • Dienstag, der 16.10.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.10.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 18.10.2018
  • Fr
    • Freitag, der 19.10.2018
  • Sa
    • Samstag, der 20.10.2018
  • So
    • Sonntag, der 21.10.2018
  • Mo
    • Montag, der 22.10.2018
  • Di
    • Dienstag, der 23.10.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 24.10.2018
24.10.2018