Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Hapag-Lloyd Holding AG wird auf die Hapag-Lloyd AG verschmolzen
Donnerstag, der 15.August 2013
Hapag-Lloyd Holding AG wird auf die Hapag-Lloyd AG verschmolzen

Hamburg: Die Hapag-Lloyd Holding AG wird rückwirkend zum 1. Januar 2013 auf die Hapag-Lloyd AG verschmolzen. „Dieser gesellschaftsrechtliche Schritt dient einer Vereinfachung der Konzernstruktur von Hapag-Lloyd und hat keine Auswirkungen auf die Anteilshöhe der Gesellschafter“, sagte Jürgen Weber, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hapag-Lloyd AG.

Die Gesellschafter von Hapag-Lloyd, die TUI-Hapag Beteiligungs GmbH (TUI AG) und die Hamburgische Seefahrtsbeteiligung “Albert Ballin“ GmbH & Co. KG (“Albert Ballin“ Konsortium), sind dadurch künftig direkt an der Hapag-Lloyd AG beteiligt. Auf den Konzernabschluss der größten deutschen Linienreederei hat die Verschmelzung keine Auswirkungen.

Die Holding-Struktur war im Zuge der Übernahme der Mehrheit an Hapag-Lloyd durch das Hamburger “Albert Ballin“ Konsortium 2008/09 eingerichtet worden.

(Pressemeldung vom 14.08.2013)

Quelle: Quelle: Hapag-Lloyd AG | Foto: Hapag-Lloyd AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


30.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 30.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 01.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 02.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 03.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 05.07.2018
  • Fr
    • Freitag, der 06.07.2018
  • Sa
    • Samstag, der 07.07.2018
  • So
    • Sonntag, der 08.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 09.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 10.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 11.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 12.07.2018
  • Fr
    • Freitag, der 13.07.2018
  • Sa
    • Samstag, der 14.07.2018
  • So
    • Sonntag, der 15.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 16.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 17.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 18.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 19.07.2018
19.07.2018