MV Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt - News von nordic market

MV Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt

Mecklenburg-Vorpommern: Meeresfischereifonds mussen endlich kommen und unbürokratisch sein

01.07.2015   Umsetzung des Europäischen Meeresfischereifonds (EMFF), der derzeitige Umfang der Regeln kann faktisch von niemandem mehr beherrscht werden.

MV Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt

Delegationsreise Mecklenburg-Vorpommerns in Russland: Tierseuchen ein globales Problem

25.06.2015   Die Anzahl der Ausbrüche der Afrikanische Schweinepest in 2014 betrug insgesamt 40 Ausbrüche bei Hausschweinen und 264 Fälle beim Schwarzwild.

MV Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt

Verbraucherschutzniveau europaweit mit am höchsten - Kaum Rückstände von Antibiotika in Lebensmitteln

16.06.2015   Mecklenburg-Vorpommern: Vorstellung des Verbraucherfokus in Rostock die Leistung der Verbraucherschutz- und Veterinärbehörden des Landes im Jahr 2014 gelobt.

MV Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt

Öko-Kontrollbehörde deckt mit Kontrollstelle weiteren Betrug in der Bio-Schweinehaltung auf

10.06.2015   Betrug in der Bio-Schweinehaltung - ein neuer Fall von Vermarktung angeblicher Bio-Schweine wurde in konsequenter und zügiger Aufarbeitung in MV aufgedeckt.

MV Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt

Mecklenburg-Vorpommern: Kein Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen in MV

05.06.2015   Neu gezüchtete Pflanzensorten werden unterschiedlich reguliert. Gelten sie als gentechnisch veränderte Organismen (GVO), fällt der Umgang mit ihnen unter den Geltungsbereich des Gentechnikgesetzes.

MV Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt

Komplette Schleppnetzfischerei aus MV erhält MSC-Siegel

22.04.2015   MSC-Siegel für Schleppnetzfischerei aus MV, das Zertifizierungsverfahren steht auf den Säulen: nachhaltige Fischerei, Grad der Umweltauswirkungen, Fischereimanagment.

MV Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt

Mecklenburg-Vorpommern intensiviert den Schutz der Ostsee

09.04.2015   Ostseeschutz beginnt im Binnenland von M-V – daher sind die unter der EG-Wasserrahmenrichtlinie vorgesehenen Maßnahmen zur weiteren Reduzierung der Nährstoff- und Schadstoffeinträge über die Flüsse zentraler Bestandteil der Aktivitäten zum Schutz der Küstengewässer und der offenen Ostsee.

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market