Wirtschaft

MTU Aero Engines AG schlägt Dividende von 2,10 € je Aktie vor

09.03.2022

MTU Aero Engines GmbH | MTU Maintenance HannoverMünchen: Auf der Aufsichtsratssitzung am 8. März 2022 der MTU Aero Engines AG hat sich der Aufsichtsrat dem Dividendenvorschlag des Vorstands angeschlossen (siehe Pressemitteilung vom 16. Februar 2022): Für das Geschäftsjahr 2021 wollen Vorstand und Aufsichtsrat der virtuellen Hauptversammlung am 5. Mai 2022 eine Dividende in Höhe von 
2,10 € je Aktie zur Abstimmung vorschlagen.

„Trotz der anhaltenden Unsicherheiten und Verwerfungen durch die Corona-Pandemie hat die MTU im Geschäftsjahr 2021 erfolgreich gewirtschaftet. Wir haben uns gemeinsam mit dem Vorstand entschieden, die Aktionärinnen und Aktionäre der MTU an diesem Erfolg teilhaben zu lassen, indem wir den Bilanzgewinn vollumfänglich für die Dividendenzahlung verwenden“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Eberhardt. Der Vorstandsvorsitzende Reiner Winkler ergänzte: „Eine Investition in die MTU soll sich lohnen, gerade für die Aktionärinnen und Aktionäre, die der MTU auch in Krisenzeiten die Treue gehalten haben. Im Sinne unserer Dividendenpolitik streben wir in den kommenden Jahren eine sukzessive Erhöhung der Ausschüttungsquote an.“ Die Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2021 entspricht einer Ausschüttungsquote von 33 Prozent. Die MTU Aero Engines sieht in ihrer Dividendenpolitik attraktive Dividendenzahlungen vor und hat sich zum Ziel gesetzt, die  Ausschüttungsquote in den kommenden Jahren auf 40 Prozent zu erhöhen. 

Die Dividende für das Geschäftsjahr 2021 wird nach der Beschlussfassung durch die Hauptversammlung am 10. Mai 2022 an die Aktionär:innen ausgezahlt.

Die MTU Aero Engines AG ist Deutschlands führender Triebwerkshersteller. Die Kernkompetenzen der MTU liegen bei Niederdruckturbinen, Hochdruckverdichtern, Turbinenzwischengehäusen sowie Herstell- und Reparaturverfahren. Im zivilen Neugeschäft spielt das Unternehmen eine Schlüsselrolle mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Hightech-Komponenten im Rahmen internationaler Partnerschaften. MTU-Bauteile kommen bei einem Drittel der weltweiten Verkehrsflugzeuge zum Einsatz. Im Bereich der zivilen Instandhaltung zählt das Unternehmen zu den Top 3 der weltweiten Dienstleister für Luftfahrtantriebe und Industriegasturbinen. Die Aktivitäten sind unter dem Dach der MTU Maintenance zusammengefasst. Auf dem militärischen Gebiet ist die MTU Aero Engines der Systempartner für fast alle Luftfahrtantriebe der Bundeswehr. Die MTU unterhält Standorte weltweit; Unternehmenssitz ist München.

(Pressemeldung vom 09.03.2022)
Quelle: MTU Aero Engines AG | Foto: MTU Aero Engines AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market