Wirtschaft

MOODY wirft Anker in Laboe

20.09.2011

HanseYachts AG Laboe: Die DIAMOND Yachts GmbH an der Kieler Förde mit Sitz und Ausstellungsräumen im Yachtzentrum Baltic Bay wird ab sofort neuer MOODY Händler in Norddeutschland. DIAMOND Yachts GmbH ist spezialisiert auf den Handel mit qualitativ hochwertigen Segelyachten exklusiver Marken. Geschäftsführer ist Dines Pontoppidan. Diamond vertritt bisher Najad, Tofinou, Wauquiez, Archambault und Maxi-Yachts.
 
Ab sofort kommt MOODY hinzu. MOODY Yachts, eine Traditionsmarke mit englischen Wurzeln, gehört heute zur HanseYachts AG in Greifswald. MOODY steht gleichermaßen für klassische Fahrtenyachten (Aftcockpit) wie auch für moderne Decksalon Hochsee Cruiser (DS). Beide Linien verbindet herausragende Bauqualität, exzellente und sichere Segeleigenschaften, Eleganz und ein hohes Maß an Komfort. Auf der Hanseboot (29. 10. 6. 11. 2011) präsentiert Diamond die MOODY DS 45 und die AC 41.
 
Neben dem Verkauf von Neubooten betätigt sich das Unternehmen als Yachtmakler mit einem umfangreichen Portfolio an gebrauchten Segelyachten. Die DIAMOND Yachts GmbH hat vier Mitarbeiter am Standort im Yachtzentrum Baltic Bay in Laboe direkt am Ausgang der Kieler Förde. Rund um den Betrieb gibt es zahlreiche Service-Betriebe wie Werften, Segelmacher und Motorservice. Auf eigenen Liegeplätzen im Yachthafen und im beheizten Showroom in der Baltic Bay Marina werden viele Modelle präsentiert. Demnächst auch eine MOODY AC 41. (Pressemeldung vom 19.09.2011)
Quelle: HanseGroup | DIAMOND Yachts GmbH| Foto: HanseGroup
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market