Gesellschaft

Mitarbeiter der SIV.AG spenden 15.000 EUR für Flutopfer

19.06.2013

SIV.AG Rostock: Die Opfer der Flutkatastrophe benötigen schnelle und unbürokratische Unterstützung. Auf Initiative des Betriebsrates und des Vorstandes haben die Mitarbeiter der SIV.AG in nur einer Woche 15.000 EUR für die Aktion Deutschland Hilft e.V. gespendet.

Die Hälfte der beachtlichen Summe kam im Rahmen einer Belegschaftsspende zusammen, wobei ein Großteil der ca. 360 Mitarbeiter freiwillig auf einen selbst gewählten Teil seines Arbeitslohnes verzichtete. Die Unternehmensgruppe rundete diese Summe auf und verdoppelte den Betrag.

Gleichzeitig beteiligten sich auf der diesjährigen SIV.Anwenderkonferenz am 13. und 14. Juni 2013 auch zahlreiche Kunden und Partner an der Aktion.

"Wir sind beeindruckt von der großen Anteilnahme, auf die unser Aufruf gestoßen ist", so Jörg Sinnig, Vorstandsvorsitzender der SIV.AG. "Mit unserer Spende können wir einen kleinen Beitrag zur Linderung der in den Hochwassergebieten entstandenen Not leisten. Unsere Hilfe kommt genau dort an, wo sie am dringendsten gebraucht wird. Ich danke allen Kolleginnen und Kollegen persönlich für das gezeigte spontane Engagement."

Wenn auch Sie die Arbeit der Hilfsorganisationen vor Ort unterstützen möchten:

Aktion Deutschland Hilft e.V.
Spendenkonto: 10 20 30
Bank für Sozialwirtschaft, Köln
BLZ 370 205 00
Stichwort: Hochwasserhilfe 2013
Für Spenden aus dem Ausland:
IBAN DE29370205000008322501
BIC: BFSWDE33XXX


(Pressemeldung vom 18.06.2013) 

Quelle: SIV.AG | Foto: SIV.AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market