Gesellschaft

mineralien hamburg 2013 zeigt einzigartige Exponate erstmals in Europa

08.12.2013

Hamburg Messe und Congress GmbH Hamburg: Die Generalkonsulin der USA in Hamburg Nancy Corbett eröffnet am Freitag, 6. Dezember, um 11 Uhr gemeinsam mit Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC), die Sonderschau „Kostbare Mineralienschätze aus den USA“ auf der mineralien hamburg 2013. Die spektakuläre Schau zeigt einige herausragende Exponate aus den Vereinigten Staaten von Amerika erstmals in Europa. US-Generalkonsulin Nancy Corbett erläutert: „Vier renommierte amerikanische Forschungseinrichtungen, darunter die Smithsonian Institution, werden der deutschen Öffentlichkeit erstmals herausragende Mineralien-Schätze aus ihrem Fundus präsentieren.“

Für die Sonderschau öffnen einige der international bedeutendsten Naturkundemuseen ihre Tresore. Neben der berühmten „Smithsonian Institution“ in Washington DC, dem größten Naturmuseum der Welt, beteiligen sich das Mineralogische Museum der Harvard-Universität in Cambridge bei Boston/Massachusetts, das Museum der „Colorado School of Mines“ in Golden bei Denver/Colorado sowie das Mineralienmuseum der „New Mexico Tech-Universität“ in Socorro/New Mexico.

Zu den bemerkenswertesten Stücken zählen unter anderem die Mineralien, die 1992 auf einem Briefmarken-Block der US-Post abgebildet sind, und zwar: ein Azurit, eine Kupferstufe und ein Variscit. Die drei wertvollen originalen Exponate werden als „Nationalheiligtum“ betrachtet. Sie haben bislang noch nie die USA verlassen und werden auf der mineralien hamburg 2013 zum ersten Mal außerhalb der Vereinigten Staaten gezeigt.

Weitere aufsehenerregende Exponate sind Rhodochrosite aus den Rocky Mountains im Wert von bis zu einer halben Million Dollar sowie der größte Columbit-(Fe)-Kristall der Welt. Das spektakuläre Exemplar des seltenen Minerals wurde in Minas Gerais in Brasilien gefunden. Der bekannte Mineraliensammler und Mäzen Bruce J. Oreck, amerikanischer Botschafter in Finnland, hat es der School of Mines in Golden geschenkt.

Für US-Generalkonsulin Nancy Corbett ist die Sonderschau auf der viertgrößten Mineralienmesse der Welt auch ein Beleg für das traditionell gute Verhältnis zwischen Deutschland und der USA: „Die mineralien hamburg ist mit dieser spektakulären Sonderschau ein herausragendes Beispiel für die intensive und vielfältige Kooperation, welche die Beziehungen unserer beiden Nationen und die transatlantische Partnerschaft seit Jahrzenten prägt.“

HMC-Geschäftsführer Bernd Aufderheide hebt die große Bedeutung der Sonderschau für die Veranstaltung hervor: „Es ist eine besondere Ehre für uns und erfüllt uns mit Stolz, dass die berühmten Museen zur mineralien hamburg gekommen sind, um einige ihrer wertvollsten Stücke erstmals außerhalb der USA zu präsentieren.“

Mit der spektakulären Sonderschau „Kostbare Mineralienschätze aus den USA“ bietet die mineralien hamburg 2013 ihren Besuchern nicht nur die einmalige Möglichkeit, diese einzigartigen Exponate aus nächster Nähe zu betrachten. Sie können die Kuratoren der weltbekannten Museen auch live auf der Messe erleben. Im Vortragsforum geben die Kuratoren und Repräsentanten der Museen spannende Einblicke in ihre faszinierende Arbeit.

Die mineralien hamburg, 36. Internationale Messe für Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck, öffnet vom 6. bis 8. Dezember täglich von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände der Hamburg Messe. Rund 400 Austeller aus 35 Nationen präsentieren auf der viertgrößten Mineralienmesse der Welt ihre hochwertigen Exponate vom kleinen Talisman bis zum exklusiven Einzelstück. Speziell an Kinder und Jugendliche richtet sich ein ebenso interessantes wie informatives Mitmach-Programm mit Aktionen wie Goldwaschen, Fossilienpräparieren und Bernsteinschleifen. Eintrittspreise: Tageskarte 10 Euro, ermäßigt 8 Euro, Dauerkarte 18 Euro, Familienkarte 18 Euro, Last-Minute-Ticket (ab 15 Uhr) 5 Euro, Kinder unter sechs Jahren kostenlos. (Pressemeldung vom 04.12.2013)

Quelle: Hamburg Messe & Congress GmbH | Foto: Hamburg Messe, mineralien hamburg
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market