Wirtschaft

Merck gibt Führungswechsel bekannt

25.08.2021

Merck KGaADarmstadt: Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat am 25.08.2021 bekannt gegeben, dass Dirk Toepfer, Chief Information Officer (CIO) und Leiter Business Technology des Konzerns, das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. August verlassen wird, um sich neuen beruflichen Herausforderungen im Consulting-Bereich zu widmen. Zum 1. September wird Alessandro de Luca, derzeit CIO des Unternehmensbereichs Healthcare, die Verantwortlichkeiten von Toepfer interimsweise zusätzlich zu seinen bestehenden Aufgaben übernehmen.

Toepfer trat 2018 als CIO bei Merck ein und steuerte seither die IT-Organisation des Unternehmens erfolgreich durch eine umfassende Transformation. „In einer Zeit, in der die Gestaltung der digitalen Zukunft von Merck wichtiger denn je ist, hat Dirk Toepfer unser internes Know-how durch das Insourcing wichtiger Funktionen und die Einrichtung eines IT-Zentrums in Bangalore ausgebaut. Ich möchte Dirk Toepfer für seine zahlreichen Beiträge zum Erfolg unseres Unternehmens danken und wünsche ihm für seinen zukünftigen Weg alles erdenklich Gute“, sagte Marcus Kuhnert, Mitglied der Geschäftsleitung und Chief Financial Officer von Merck.

Alessandro de Luca, der als Interimsleiter die Aufgaben von Toepfer übernimmt, trat 2011 als globaler Leiter Supply Chain des Unternehmensbereichs Healthcare in der Schweiz in das Unternehmen ein. 2016 wurde er zum CIO Healthcare ernannt. In dieser Funktion leistet er einen entscheidenden Beitrag dabei, die Digitalisierung des Healthcare-Geschäfts voranzutreiben. Vor seinem Eintritt bei Merck verantwortete de Luca in verschiedenen Leitungspositionen die Bereiche Innovation & Marketing, Manufacturing, Engineering und Supply Chain Management bei Procter & Gamble. Seine Studienabschlüsse in Nuklear- und Bauingenieurwesen erwarb er an der Universität La Sapienza in Rom, Italien. Alessandro de Luca ist Italiener und wird von Eysins, Schweiz, aus an Marcus Kuhnert berichten.

(Pressemeldung vom 25.08.2021)
Quelle: Merck KGaA | Foto: Merck KGaA
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market