Wirtschaft

LOGWIN AG und Eigenraum: Lagern per Post

01.11.2011

Grevenmacher (Luxemburg): Der international tätige Logistikdienstleister Logwin unterstützt seit September das innovative Konzept des Jungunternehmens Eigenraum. Das Berliner Start-up bietet eine deutschlandweit neue Dienstleistung an: Kunden können Gegenstände, verpackt in Kartons, bequem auf dem Postweg versenden und im Logwin-Logistikzentrum in Karlsfeld bei München einlagern.
 
LOGWIN AG und Eigenraum: Lagern per Post

Foto: Eigenraum-Geschäftsführer Damian Leich macht es vor: Karton packen, online registrieren, fertig. Sicher eingelagert werden alle Pakete im Logwin-Logistikzentrum in Karlsfeld.

Auslandsaufenthalt, Umzug, Renovierung: Es gibt viele Situationen, in denen Privatpersonen zusätzlichen Stauraum benötigen. Diesen Platz bietet Logwin. Am Standort in Karlsfeld verfügt der Logistikdienstleister über eine Gesamtfläche von 48.500 Quadratmetern. Für den Kunden Eigenraum hat Logwin zunächst rund 5.000 Palettenstellplätze im Hochregallager reserviert. „Wir bieten moderne, alarmgesicherte und beheizte Hochregalläger“, sagt Marc Styrnal, Key Account Manager im Logwin-Geschäftsfeld Solutions. „Die Kunden können sich darauf verlassen, dass ihre persönlichen Gegenstände gut untergebracht sind.“
 
 
Steuerung durch IT-System
 
Der komplette Service wird über die Internetseite www.lagernperpost.de gesteuert, auf der die Kunden sich anmelden und ihren Auftrag eingeben können. Logwin erfährt per elektronischer Datenübertragung schon bei der Beauftragung, wann wie viele Pakete im Lager eingehen. „Wir spielen diese Daten dann regelmäßig zurück“, sagt Marc Styrnal. „Eigenraum behält jederzeit den Überblick, welche Pakete in unserem Lager ein- oder ausgehen.“
 
Ein entscheidender Faktor in der Zusammenarbeit ist die Flexibilität: Zu welchem Zeitpunkt wie viel Lagerfläche benötigt wird, lässt sich in der Anfangsphase kaum vorhersagen; ebenso wenig, wie lange die Pakete im Lager bleiben. Klar ist: Sollte die Nachfrage die Kapazitäten in Karlsfeld übersteigen, kann Logwin zu diesem Konzept weitere Standorte in Deutschland einbeziehen.
 
Vertrauen ausschlaggebend
 
Professionalität und Zuverlässigkeit war den beiden Eigenraum-Gründern von Anfang an wichtig. „Logwin hat sich Zeit für uns genommen und uns individuell beraten – das Vertrauen war sofort da“, sagt Damian Leich, Geschäftsführer von Eigenraum. Als Jungunternehmer mit einem neuartigen Konzept war es für ihn und seinen Geschäftspartner Sinan Gökduman eine Herausforderung, geeignete Partner für die Zusammenarbeit zu finden. „Uns hat die Idee von Eigenraum sofort überzeugt“, sagt Marc Styrnal, „ich selbst hätte diesen Service schon oft gut gebrauchen können.“
 
Über Eigenraum
Das Unternehmen EIGENRAUM mit Sitz in Berlin wurde 2011 von Damian Leich und Sinan Gökduman gegründet. Unter www.lagernperpost.de bietet es eine einfache, bequeme Möglichkeit, Dinge einzulagern. Das Besondere: Das Unternehmen organisiert nicht nur die Lagerung, sondern auch den kompletten Transportservice. Der Kunde übergibt die Pakete an der Haustür und erhält sie auch dort wieder zurück. Die Sachen werden an einem zentralen Lager so lange wie gewünscht aufbewahrt. Die Dienstleistung richtet sich hauptsächlich an Privatpersonen, kann jedoch auch für Selbständige und Unternehmen eine Alternative zu eigener Lagerfläche bieten. Alle Pakete sind bis zu einer Summe von 500 Euro versichert.
 
Über die Logwin AG
Die Logwin AG, Grevenmacher (Luxemburg), entwickelt als externer Partner ganzheitliche Logistik- und Service-lösungen für Industrie und Handel. Der Konzern erzielte 2010 einen Umsatz von 1,4 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit über 5.900 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 250 Standorte auf allen Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions (kundenorientierte Kontraktlogistik-Lösungen) und Air + Ocean (weltweite Luft- und Seefrachtaktivitäten) gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt. 
Das Geschäftsfeld Solutions steht innerhalb der Logwin AG für Kontraktlogistik. Solutions bietet individuelle Kunden- und Branchenlösungen – von Supply Chain Management und Warehousing über logistische Mehrwertdienste bis hin zu kompletten Outsourcingprojekten. Dabei verfügt das Geschäftsfeld über eine hohe Kompetenz in der Prozess­steuerung und der Entwicklung maßgeschneiderter IT-Lösungen. Durch die enge Vernetzung der Geschäftsfelder lassen sich multimodale Transporte schnell und effektiv realisieren.
 
Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON AG, Bad Homburg (Deutschland). (Pressemeldung vom 30.11.2011)
Quelle: Logwin AG | Foto: Logwin AG,© Eigenraum
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market