Wirtschaft

Lieferkette optimieren mit digitalen Prozessen

08.09.2022

Arvato Systems GmbHGütersloh: Arvato Systems wird sich am 5. und 6. Oktober zum ersten Mal als Aussteller auf dem Logistics Summit präsentieren. Am Stand U3 können sich Besucherinnen und Besucher über innovative Lösungen für die Digitalisierung der gesamten Supply Chain informieren. Neben der Implementierung und Optimierung von SAP-Prozessen durch S/4HANA, SAP EWM und SAP TM bietet der IT-Dienstleister mit seiner eigenen Logistikplattform platbricks zudem Möglichkeiten zur Erweiterung und Cloudifizierung der zugrundliegenden Prozesse.

Arvato Systems wird in diesem Jahr zum ersten Mal am Logistics Summit teilnehmen und in Hamburg seine jüngsten Entwicklungen für die digitale Supply Chain vorstellen – von agilen Einführungsmethoden über cloudbasierte Lösungen und Optimierungsservices bis hin zu mobilen Apps, beispielsweise für die Bereiche Produktion, Montage und Instandhaltung. Auch in Hinblick auf das Thema Supply Chain Collaboration wird Arvato Systems neue Lösungen präsentieren, um die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Partnern der Lieferkette zu vereinfachen und Prozesse zu automatisieren.

„Der Logistics Summit zielt auf innovative und neue Lösungen im Bereich der logistischen Prozesse ab und ist auf der Ausstellerseite sowohl von etablierten Softwarepartnern als auch von innovativen Start-Ups geprägt. Dieses Zusammenspiel adressiert sehr gut unsere Ausrichtung mit starken SAP-Lösungen in Verbindung mit effizienten Use Cases unserer eigenen Cloud-Plattform "platbricks“, erklärt Christoph Tieben, Director Digital Supply Chain bei Arvato Systems. „Mit S/4HANA, SAP EWM und TM sowie dem SAP Logistics Business Network bieten wir eine Basis für die Digitalisierung der Logistik innerhalb eines Unternehmens und über die Unternehmensgrenzen hinaus. Unsere eigene Digitalisierungsplattform platbricks erweitert diese Prozesse und stellt schnell einzuführende und modulare Bausteine bereit, um den Digitalisierungsgrad weiter zu erhöhen. Diese Kombination schafft einen guten und skalierbaren Ausgangspunkt, um mit unseren Kunden ihre logistischen Prozesse für die Zukunft zu digitalisieren.“

Arvato Systems wird auf dem Logistics Summit unter anderem KI-basierte Anwendungen für die Lagerlogistik und das Stammdatenmanagement vorstellen. Die Anwendung von Künstlicher Intelligenz bei der Optimierung im Retouren- oder Outboundbereich und die Wegeoptimierung im Lager sind Beispiele für den Einsatz neuer Technologien. Mit Blick auf das Thema Nachhaltigkeit wird das IT-Unternehmen aufzeigen, wie sich Logistikabläufe umwelt- und klimafreundlicher gestalten lassen. Hierfür setzt Arvato Systems unter anderem auf smarte Applikationen zur Routenoptimierung oder Belieferungskonzepte mit (teil)autonomen Zustellungen, die den CO2-Ausstoß besonders auf der letzten Meile reduzieren.

Lieferkette optimieren mit digitalen Prozessen

Infografik: Arvato Systems

Der Logistics Summit findet in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge statt. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf den Themen Innovation und Digitalisierung sowohl in der Intralogistik als auch in der Transportlogistik. Neben dem Ausstellungsbereich umfasst das Programm unter anderem Vorträge und Diskussionsrunden mit führenden Expertinnen und Experten. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier: arvato-systems.de/logistics-summit

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Rund 3.100 Mitarbeitende an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Durch unser starkes strategisches Partner-Netzwerk mit internationalen Top-Playern wie AWS, Google, Microsoft oder SAP stärken wir unser Know-how kontinuierlich und setzen auf modernste Technologie. We Empower Digital Leaders. 

(Pressemeldung vom 07.09.2022)
Quelle: Arvato Systems GmbH | Foto: Arvato Systems GmbH
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market