Gesellschaft

Liebherr-MCCtec Rostock GmbH - Preisträgerkonzert im Liebherr-Werk Rostock

14.08.2017

Liebherr-MCCtec Rostock GmbH Rostock: Der Preisträger in Residence Alexej Gerassimez gab am 09. August 2017 sein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „unerhörte Orte“ bei der Liebherr-MCCtec Rostock GmbH. Für das Konzert der Festspiele MV öffnete das Unternehmen die Montagehalle, in der sonst Stahl und hochmoderne Technik zu riesigen Kranen gefügt werden.
 
Musik, wo eigentlich Krane entstehen, gab es gestern, als die Festspiele MV das Liebherr-Werk für maritime Krane in Rostock zum Konzertort machten. Mit Beginn des Einlasses ab 18:30 Uhr begab sich das Publikum mit der Percussion Community Rostock auf einen musikalischen Rundgang über das Betriebsgelände, ehe Alexej Gerassimez um 19:30 Uhr mit den Schlagzeugern Julius Heise, Sergey Mikhaylenko und Richard Putz ein fulminantes Schlagzeug-Feuerwerk entzündete. In der Pause begeisterte die ca. 1.500 Zuschauer eine Live-Kranvorführung mit Hafenmobilkranen aus dem maritimen Produktportfolio der Firma Liebherr.
 
Dr. Markus Fein, Intendant, Festspiele MV: „Dass immer wieder neue ‚Unerhörte Orte‘ gefunden werden, ist ein schönes Teamplay der Mitarbeiter: Jeder hält die Augen offen, mitunter gibt man uns auch Tipps. Für uns ist es jedenfalls eine wunderbare Möglichkeit, das Land weiter zu entdecken und ganz neue Partnerschaften aufzubauen. Das Liebherr-Werk in Rostock haben wir jahrelang bei unseren Autofahrten durch den Rostocker Hafen aus der Ferne bewundert — jetzt dürfen wir diesem Ort ein Konzert auf den Leib schneidern. Das waren zwei Jahre Vorarbeit. Aber sie haben sich gelohnt!“
Leopold Berthold, Geschäftsführer, Liebherr-MCCtec Rostock: Wir freuen uns, dass wir heute Abend Gastgeber dieser fantastischen Veranstaltung sein durften. Wir sind stets für kreative Ideen offen und sind froh, dass wir Kulturfreunden und Industriebegeisterten die Gelegenheit geben konnten unser Werk mal aus einem ganz
neuen Blickwinkel zu betrachten.
 
Zu Gast waren an diesem Abend nicht nur musikinteressierte Kulturfreunde der Region, auch die Eigentümerfamilie Liebherr war anwesend. Mit einem Musik- Höhenfeuerwerk um 22.20 Uhr fand die Veranstaltung ihren krönenden Abschluss.
 
Die Firmengruppe Liebherr umfasst mehr als 130 Gesellschaften auf allen Kontinenten und beschäftigt zurzeit rund 42.000 Mitarbeiter. 2016 erreichte Liebherr einen konsolidierten Gesamtumsatz von rund 9,00 Milliarden Euro. Dachgesellschaft ist die Liebherr-International AG in Bulle (Schweiz), deren Gesellschafter ausschließlich Mitglieder der Familie Liebherr sind. Liebherr wird mittlerweile von der zweiten und dritten Generation gemeinsam geführt. Diese Kontinuität prägt die Firmengruppe und ist eine solide Grundlage für ihren Erfolg.
Die Liebherr-MCCtec GmbH mit ihren vier Standorten in Nenzing (Östereich), Killarney (Irland), Sunderland (Großbritannien) und Rostock (Deutschland) bietet in der Fertigung maritimer Krane eine vielseitige und gut abgestufte Produktpalette mit Lösungen für jeglichen Art von Güterumschlag für Hafen, Schifffahrt und den Offshore-Bereich. Am Standort Rostock fertigt die Liebherr-MCCtec Rostock GmbH Hafenmobil-, Schiffs- und Offshore-Krane sowie Reachstacker. (Pressemeldung vom 14.08.2017)
Quelle: Liebherr-MCCtec Rostock GmbH | Foto: Liebherr-MCCtec Rostock GmbH, Marcel Mayer
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market