Wirtschaft

Liebherr: Kunde aus Südafrika erteilt Großauftrag für Hafenmobilkrane

09.02.2012

Liebherr-MCCtec Rostock GmbH Düsseldorf: Im Januar 2012 unterzeichneten die Liebherr-Werk Nenzing GmbH und Transnet Port Terminals aus Durban, Südafrika, einen Großauftrag zur Lieferung von sechs Hafenmobilkranen der neuesten Generation nach Südafrika. Es handelt sich dabei um leistungsstarke und universell einsetzbare LHM 550.
 
Diese hochmodernen Hafenmobilkrane sind für das RoRo and Maydon Wharf Terminal in Durban bestimmt. Derzeit wird an diesem Terminal hauptsächlich Schüttgut umgeschlagen. Das stetig zunehmende Container Volumen erfordert jedoch eine Erweiterung der bestehenden Kapazitäten. Durch die neuen LHM 550 wird das Terminal für zukünftige Umschlagsanforderungen bestens gerüstet sein und kann dadurch Verzögerungen bei der Schiffsabfertigung minimieren.
 
Dieser neue Großauftrag aus Südafrika bestätigt einen anhaltend positiven Trend. In den vergangenen fünf Jahren hat Liebherr bereits mehr als 70 Hafenmobilkrane auf den afrikanischen Kontinent geliefert. Ein besonderer Meilenstein in diesem Zusammenhang ist die Auslieferung des hundertsten Liebherr-Hafenmobilkranes nach Afrika, die voraussichtlich im März 2012 erfolgen wird.

Foto: v.l.n.r: Leopold Berthold (Liebherr-Werk Nenzing GmbH), Brian Molefe (CEO Transnet) und Karl Socikwa (CEO Transnet Port Terminals) bei der Vertragsunterzeichung. und Werksfoto des neuen LHM 550

(Pressemeldung vom 03.02.2012)
Quelle: Liebherr | Foto: Liebherr
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market