Wirtschaft

KfW IPEX-Bank finanziert Windfarm

28.09.2012

KfW IPEX-Bank GmbH Frankfurt am Main: Mit 66,8 Mio. EUR finanziert die KfW IPEX-Bank den Bau der Windfarm Tongyuan an der taiwanesischen Westküste rund 120 km südwestlich der Hauptstadt Taipeh. Die entsprechenden Verträge wurden am vergangenen Mittwoch unterzeichnet. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf 81,5 Mio. EUR (3,1 Mrd. Taiwan Dollar [TWD]). Initiatoren des Onshore-Vorhabens sind der deutsche Windparkentwickler infraVest GmbH und die Bremer wpd AG. Die beiden Unternehmen haben zusammen mit der KfW IPEX-Bank bereits fünf ähnliche Projekte in Taiwan realisiert. Die mit einer Exportkreditgarantie des Bundes abgesicherte Finanzierung wurde unter führender Rolle der KfW IPEX-Bank arrangiert. Das Darlehen wird im Rahmen einer komplexen Lokalwährungsstruktur ausgereicht: Ein Bankenkonsortium bestehend aus Deutsche Bank AG, Taipei Branch, Standard Chartered Bank (Taiwan) Limited und King's Town Bank, Taiwan, stellt dabei Liquidität in der Lokalwährung TWD bereit, um für das Projekt Wechselkursrisiken zu vermeiden.
 
Der Windpark mit einer Gesamtkapazität von 52,9 Megawatt besteht aus insgesamt 23 Windenergieanlagen. Diese werden vom Auricher Unternehmen Enercon, einem der führenden deutschen Windanlagenhersteller, geliefert, errichtet und in Betrieb genommen. Enercon übernimmt zudem die langfristige Wartung und Instandhaltung der Anlagen. Die Inbetriebnahme des neuen Windparks ist für 2015 geplant.
 
In Taiwan wurde 2009 ein Gesetz zu Erneuerbaren Energien (EEG) erlassen, das den Ausbau der umweltfreundlicher Energie fördert. Bereits die beiden ebenfalls von der KfW IPEX-Bank strukturierten und mitfinanzierten Vorgängerprojekte Guanyin und Houlong, Windparks mit Leistungen von 43,7 beziehungsweise 57,9 Megawatt, fielen unter diese Regelungen.
 
Mit der Errichtung der Windfarm Tongyuan finanziert die KfW IPEX-Bank ein weiteres zukunftsträchtiges Projekt im Wachstumsmarkt für Erneuerbare Energien in Taiwan. Die Unterstützung deutscher Firmen bei ihrem Exportgeschäft und die Finanzierung von Projekten zum Umwelt- und Klimaschutz, in diesem Falle im Bereich Erneuerbaren Energien, gehören zum festen Leistungsprogramm der KfW IPEX-Bank. (Pressemeldung vom 24.09.2012)
Quelle: KfW IPEX-Bank GmbH | Foto: KfW IPEX-Bank
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market