Wirtschaft

Kewill lädt ein zum See- und Luftfrachtforum Hamburg am 20. März 2012

24.02.2012

Bad Homburg v. d. H. | Hamburg: Die künftigen Herausforderungen der Logistik speziell für Unternehmen im norddeutschen Raum stehen im Mittelpunkt des „Kewill See- und Luftfrachtforums“ am 20. März 2012 in Hamburg. Kewill, ein führender Anbieter globaler Logistik- und Zollsoftwarelösungen, begrüßt dazu ab 13 Uhr spannende Referenten und interessierte Unternehmen im HanseGourmet im Hafen-Klub, Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3. Hochkarätige Experten unter anderem vom Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) und dem Hauptzollamt Hamburg-Hafen widmen sich in ihren praxisnahen Vorträgen den aktuellen Fragen der Zoll- und Logistik-Branche aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Aufgrund der thematischen Ausrichtung wendet sich das Kewill See- und Luftfrachtforum insbesondere an Unternehmen mit Sitz in Norddeutschland. Im Fokus steht unter anderem die Umwandlung des Hamburger Freihafens in einen Seezollhafen, die aus Sicht des Zolls sowie im Rahmen eines Praxisvortrags diskutiert wird und für die konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet werden. Hellmann Worldwide Logistics referiert bspw. über die rechtlichen Grundlagen und die veränderten Arbeitsprozesse, die für alle Unternehmen des Freihafen-Areals ab 2013 obligatorisch sein werden.

Die aktuellen Neuerungen bezüglich der Nachweispflichten bei Ausfuhr und innergemeinschaftlichen Lieferungen, die seit 1. Januar 2012 gültig sind, erläutert Jutta Knell, Rechtsanwältin beim DSLV. Ein weiteres Thema ist der Modernisierte Zollkodex und die daraus resultierenden Chancen und Herausforderungen für Logistiker. Darüber hinaus stehen Vorträge über die Umsetzung des Import Control Systems und die Datenabwicklung über den Air Cargo Pool auf der Agenda.

Im Anschluss an das Vortragsprogramm findet ein Networking-Dinner mit der Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch statt. Interessenten können sich unter www.kewill.com/lc/forum-hamburg bzw. www.kewill.com zu der Veranstaltung anmelden (zwingend erforderlich). Die Teilnahme ist kostenlos. (Pressemeldung vom 22.02.2012)

Quelle: Kewill GmbH | Foto: Kewill GmbH
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market