Gesellschaft

ifaa: Anreiz- und Vergütungsstudie - Gegen den Winterblues

28.01.2022

ifaa | Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.Düsseldorf: Gegen den Winterblues: Entspannung in der Mittagspause ifaa-Studie zeigt: rund 20 Prozent der Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie bieten Massage zusätzlich zum Gehalt

„Unsere Anreiz- und Vergütungsstudie zeigt, dass Unternehmen viel für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter tun,“ so Amelia Koczy, wissenschaftliche Expertin des ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. Gerade in der dunklen Jahreszeit und aufgrund der Pandemie-Situation tun diese Zusatzleistungen den Mitarbeitern gut. „Dabei ist Massage nur eines unter vielen Angeboten, die einem Stimmungstief vorbeugen.“

ifaa: Anreiz- und Vergütungsstudie - Gegen den Winterblues

Infografik: Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.

Das steigende Gesundheitsbewusstsein in der Gesellschaft findet zunehmend auch Einzug in die Vergütung. Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten Unternehmen unterschiedliche Leistungen zur Vorsorge und Beratung an. So sind beispielsweise Impfungen, Vorsorgeuntersuchungen und die Rückenschule in vielen Betrieben ein fester Bestandteil des Angebots.

Weitere genannte Angebote sind beispielsweise Seminare zu gesundem Schlaf (insbesondere interessant für Schichtarbeiter), Führungskräfteseminare zum Thema Gesundheit, Physiotherapien, bewegte Pausen, Yoga-Kurse oder Sportgruppen wie zum Beispiel Laufen, Fußball und Volleyball.

Welche Benefits sonst noch besonders verbreitet sind sowie weitere Anregungen sind in der Studie zu finden: www.arbeitswissenschaft.net/zusatzleistungen

Das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. in Düsseldorf (gegründet 1962) ist eine der renommierten Forschungsinstitutionen in den Disziplinen Arbeitswissenschaft und Betriebsorganisation. Seine Arbeit zielt primär auf die Steigerung der Produktivität in den Unternehmen ab und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft. Das ifaa legt besonderen Wert auf die enge Verzahnung von Wissenschaft und Praxis und arbeitet in engem Kontakt mit den Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektroindustrie sowie deren Mitgliedsunternehmen.

(Pressemeldung vom 27.01.2022)
Quelle: ifaa, Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. | Foto: ifaa e. V.
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market