Gesellschaft

Hinstorff - Bildband über den Nationalpark Jasmund

06.10.2012

Rostock: Der Nationalpark Jasmund ist der kleinste Nationalpark Deutschlands – und zugleich einer der am meisten besuchten; seine Kreidefelsen sind längst zu einem der Wahrzeichen des gesamten Ostseeraums geworden und seine Buchenwälder zählen seit 2011 zum UNESCO-Welterbe: Der Nationalpark Jasmund bietet auf wenig Fläche eine große Zahl unterschiedlicher, faszinierender Naturräume.Hinstorff - Bildband über den Nationalpark Jasmund
 
Der Autor und Fotograf Jürgen Reich fängt in seinem neuen Bildband die Schönheit und Einmaligkeit des Schutzgebiets ein. 
 
In bewährter Manier stellt Jürgen Reich die natürlichen Besonderheiten und die trotz der Schutzmaßnahmen weiterhin bestehenden Gefährdungen durch menschliche Einflüsse vor. Mit viel Gefühl und Sinn für die Atmosphäre, die diese spezielle Küstenregion ausstrahlt, erzählt er mitreißend vom wiederkehrenden Kreislauf der Jahreszeiten und den dauernden Veränderungen, vom Wegbrechen der Ufer und der Stille im Wald, vom Leben der Tiere und von ungewöhnlichen Pflanzen.
 
Dichte Wälder, leuchtend weiße Kreide und die Farbspiele des Meeres zogen bereits ab dem Ende des 18. Jahrhunderts Künstler und Schriftsteller der Romantik in ihren Bann. Heute gelten die Kreidefelsen des Nationalparks Jasmund als eines der Wahrzeichen des gesamten Ostseeraums.
 
Weiße Kreide, urige Wälder, stille Moore - entstanden ist ein äußerst lebendiges Porträt, das mit jedem Wort und in jedem Bild spüren lässt, wie besuchens- und bewahrenswert diese einmalige Landschaft ist. Ergänzt wird der Band durch ein Vorwort des Nationalparkamtsleiters Gernot Haffner.
 
Bibliografische Angaben: Jürgen Reich - Nationalpark Jasmund
Vorwort von Gernot Haffner, Leiter des Nationalparkamtes Vorpommern
Hinstorff Verlag, 14,99 EUR  - 96 Seiten, 80 farbige Abbildungen, 1 Karte, Hardcover
ISBN 978-3-356-01513-3
 
 
Der Autor und Fotograf: Jürgen Reich, geboren 1956 in Altentreptow, war bis 1990 im Zoologischen Garten Rostock als Vogelpfleger und Revierleiter tätig. Zusammen mit seiner Frau betreibt er mittlerweile eine Keramikwerkstatt in Bartenshagen bei Bad Doberan. Zugleich geht er seiner zweiten Passion nach: der Naturfotografie. Im Hinstorff Verlag sind bereits sechs Bildbände von ihm
erschienen, u.a. auch zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. (Pressemeldung vom 05.10.2012)
Quelle: Hinstorff Verlag, Kurverwaltung Ahrenshoop | Foto: Hinstorff Verlag
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market