Wirtschaft

Hinstorff-Bildband porträtiert die Herrenhäuser Gärten in Hannover

13.04.2014

Rostock: Es gibt nur wenige Orte, an denen so einfach und unmittelbar barockes und fürstliches Lebensgefühl zu erlangen ist wie im Großen Garten von Hannover. Für jedermann. Denn seit kurfürstlichen Zeiten ist der Besuch allen erlaubt. Eine markante Steintafel am Eingang erklärt seit 1777 die Regeln, zum Beispiel: »keine statüen und andere frey stehende sachen zu beschädigen/nicht nach den schwänen zu werfen/keine hünde mit in den garten zu nehmen«.

Heute sind die Herrenhäuser Gärten ein insgesamt 135 Hektar großes Gesamtkunstwerk, ein lebendiges Gartenkunstmuseum aus eben dem Großen Garten (Barock), dem Berggarten (Botanik), dem Georgen- und dem Welfengarten (Landschaft) – unverbildete Natur einerseits mit den gebauten Weltarchitekturen eines Arne Jacobsen und der universellen Spiritualität der Kunst von Niki de Saint Phalle andererseits. Seit Frühjahr 2013 sind die Herrenhäuser Gärten um eine Attraktion reicher: das wieder errichtete Schloss im Großen Garten. Diesem widmet sich der Band ausführlich in einem gesonderten Kapitel.

Zahlreiche, atmosphärisch dichte Fotografien, die von einem unterhaltsam zu lesenden und gleichzeitig informativen Text begleitet werden.

Bibliografische Angaben - Hanae Komachi, Henning Queren (Text) | Nik Barlo jr. (Fotos);
Ronald Clark | Wilken von Bothmer (Herausgeber) Herrenhäuser Gärten, Hinstorff Verlag, 19,99 Euro, ISBN 978-3-356-01596-6

Die Autoren: Hanae Komachi ist Autorin und Fotografin und schreibt seit 25 Jahren über die europäische Design-Szene. Henning Queren ist Kulturchef der „Neuen Presse“ in Hannover, Spezialist für Oper und Bildende Kunst.

Der Fotograf: Nik Barlo jr. studierte freie Kunst und visuelle Kommunikation an der Universität Kassel. 1986 gründete er das global arts museum als Forum für die Künste. Immer wieder fotografiert er gestaltete Landschaft mit Gärten als Schwerpunkt.

Die Herausgeber: Ronald Clark ist seit 2005 Direktor der Herrenhäuser Gärten. Wilken von Bothmer ist seit 1998 Geschäftsführer der Herrenhausen Verwaltungs GmbH. (Pressemeldung vom 13.04.2014)

Quelle: Hinstorff Verlag GmbH | Foto: Hinstorff
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market