Wirtschaft

HELLA erweitert Kapazitäten in Brasilien

26.04.2012

HELLA GmbH & Co. KGaA Lippstadt: Der Licht- und Elektronikspezialist HELLA kooperiert mit dem brasilianischen Elektronikhersteller Emicol Eletro Eletronica und setzt damit den Ausbau seines weltweiten Produktionsnetzwerkes fort. Emicol ist in Brasilien einer der größten Produzenten elektronischer und elektro-mechanischer Komponenten. Zukünftig sollen am Emicol-Standort in Itu (Sao Paulo) Zentralelektronik-Module für brasilianische und internationale Kunden hergestellt werden. Die Produktion soll innerhalb der nächsten zwölf Monate aufgenommen werden. 
 
„Die Partnerschaft mit Emicol ist ein wichtiger Schritt für den weiteren Ausbau unseres internationalen Fertigungsnetzwerkes und wird unsere Präsenz in Südamerika deutlich stärken“, sagt Dr. Martin Fischer, CEO des HELLA Geschäftsbereichs Elektronik in Nord- und Südamerika. Mit der Kooperation will HELLA das Produktangebot für Kunden in dieser wichtigen Wachstumsregion gezielt ausbauen. „Wir planen umfangreiche Investitionen in die Ausstattung des neuen Produktionsstandortes“, so Fischer. Emicol wird als lokaler Partner die Produktion und Lagerung der HELLA Elektronikprodukte übernehmen. 
 
HELLA ist seit mehr als einem Jahrzehnt mit einer Handelsniederlassung in Brasilien vertreten. Das Unternehmen Emicol, das 1967 in Itu gegründet wurde, ist einer der regionalen Hauptlieferanten von Elektronikkomponenten, die in der Automobilindustrie, der Informationstechnologie sowie im medizinischen Bereich eingesetzt werden. 
 
HELLA sieht weiteres Wachstumspotenzial für Elektronikprodukte in Lateinamerika; insbesondere bei Fahrpedal-, Drosselklappen- oder Batteriesensoren. Der kürzlich abgeschlossene Ausbau des mexikanischen Elektronikstandortes in San Jose Iturbide unterstreicht diese Entwicklung. Mit dem Ausbau der regionalen Fertigungskapazitäten kann HELLA die gestiegene Nachfrage sowie die individuellen Kundenbedürfnisse in den USA, Mexiko, Brasilien und Argentinien bedienen. (Pressemeldung vom 25.04.2012)
Quelle: Hella KGaA Hueck Co. | Foto: Hella KGaA Hueck Co.
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market