Wirtschaft

HCI Capital erzielt im ersten Quartal 2012 positives Ergebnis

15.05.2012

Hamburg: Die HCI Capital AG, eines der führenden Emissionshäuser für geschlossene Fonds, hat im ersten Quartal 2012 ein positives operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 3,0 Millionen Euro erzielt. Das Konzernergebnis stieg auf 1,8 Millionen Euro. Im Neugeschäft platzierte die HCI Gruppe 10,9 Millionen Euro Eigenkapital. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Anbieter geschlossener Fonds waren im ersten Quartal 2012 erwartungsgemäß von schwierigen Marktentwicklungen geprägt. Angesichts der weiterhin bestehenden Verunsicherung an den Finanzmärkten und Belastungen der Bestandsfonds zeigten sich die Anleger nach wie vor zurückhaltend gegenüber langfristigen Kapitalanlagen. Die HCI Gruppe hat sich auf diese Situation mit einem fokussierten Produktangebot eingestellt.

Im Neugeschäft investierten Anleger im ersten Quartal 2012 rund 10,9 Millionen Euro in HCI Fonds. Mit einem platzierten Eigenkapital von rund 8,9 Millionen Euro war der Bereich Schiff unverändert die stärkste Assetklasse der HCI Gruppe. Die Umsatzerlöse der HCI Gruppe belaufen sich im ersten Quartal 2012 auf 12,3 Millionen Euro und sind damit gegenüber dem Vorjahresquartal (Q1 2011) deutlich gestiegen. „Maßgeblich dazu beigetragen hat die Vollplatzierung unseres Immobilienfonds HCI Berlin Airport Center, den wir im Januar 2012 erfolgreich schließen konnten“, erläutert Dr. Ralf Friedrichs, Vorsitzender des Vorstandes der HCI Capital AG. Zum 31.03.2012 hat die HCI einen Gesamtumsatz von 4,3 Millionen Euro aus der Platzierung dieses Fonds verbucht.

Neben der Umsatzsteigerung haben planmäßige Kosteneinsparungen dazu beigetragen, dass die HCI Gruppe das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern gegenüber dem Vorjahresquartal (Q1 2011: -0,4 Mio. Euro) auf rund 3,0 Millionen Euro steigern konnte. Das Konzernergebnis nach Steuern verbesserte sich ebenfalls und weist nun einen positiven Wert von 1,8 Millionen Euro auf (Q1 2011: -1,7 Mio. Euro). Damit hat sich das Eigenkapital der HCI Gruppe gegenüber dem Jahresende 2011 von 41,8 Millionen Euro auf 43,3 Millionen Euro per 31.03.2012 erhöht; die Eigenkapitalquote ist auf 48,7 Prozent (31.12.2011: 42,8 Prozent) angestiegen.

Fokussierung auf Schiffsprodukte

Im Neugeschäft hat die HCI ihr Produktangebot der Marktlage angepasst und fokussiert sich auf Fondsprodukte im Bereich Schiff für speziell ausgewählte Zielgruppen und mit kleineren Volumina. So hat die HCI Gruppe zu Beginn des zweiten Quartals 2012 mit der HCI HAMMONIA Francia einen geschlossenen Schiffsfonds mit einem Platzierungsvolumen von rund sieben Millionen Euro emittiert. Das Investmentkonzept ist auf die veränderten Anlegerbedürfnisse ausgerichtet: mit einer kurzen Laufzeit von 4,5 Jahren, einer Vielzahl stabilisierender Faktoren und einer starken Vorrangstellung der Anleger in einem Co-Investment mit dem Schiffsmanager, der Reederei HAMMONIA. Das 5.782 TEU-Schiff befindet sich im erprobten Schiffsbetrieb und verfügt über eine Rückchartervereinbarung mit der Großreederei CMA CGM auf einem soliden Charterniveau, das bis zum Ende der Fondslaufzeit fixiert ist. Für die zweite Jahreshälfte 2012 plant die HCI Gruppe selektiv weitere Schifffondsprojekte.

„Die derzeitigen Marktgegebenheiten erfordern alternative Investmentkonzepte und neue Finanzierungs- und Absicherungsmodelle“, so Dr. Friedrichs. „Wir sind davon überzeugt, dass die Schifffahrt weiterhin von den langfristigen globalen Megatrends der Weltwirtschaft profitieren wird. Deshalb glauben wir an die Asset-Klasse und werden unsere Schiffsinvestments unter den sich wandelnden Rahmenbedingungen zukunftsfähig weiterentwickeln.“ (Pressemeldung vom 14.05.2012)

Quelle: HCI Capital AG | Foto: HCI Capital AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market