Wirtschaft

HCI Capital AG: Neuordnung im Vorstand

03.09.2012

Hamburg: Der Aufsichtsrat der HCI Capital AG hat Ingo Kuhlmann, den bisherigen Generalhandlungsbevollmächtigten und kaufmännischen Leiter, mit Wirkung zum 01.09.2012 in den Vorstand des Unternehmens berufen. Er wird damit als Finanzvorstand die Zuständigkeit für das Finanzressort von Dr. Ralf Friedrichs, dem Vorsitzenden des Vorstands der HCI Capital AG, übernehmen. Dr. Oliver Moosmayer, Produktvorstand der HCI Capital AG, wird das Unternehmen zum 31.08.2012 verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. 
Ingo Kuhlmann ist seit 2008 für die HCI Gruppe tätig. In dieser Zeit war er zunächst als Bereichsleiter für das Rechnungswesen der HCI Gruppe verantwortlich. Im Jahr 2010 wurde er zum Geschäftsführer der HCI Treuhand GmbH berufen und im Mai 2011 zum Generalhandlungsbevollmächtigten und kaufmännischen Leiter der HCI Capital AG bestellt. In dieser Position war er für die Bereiche Treuhand, Finanzen, Controlling, Rechnungswesen und IT zuständig. Für diese Bereiche ist Herr Kuhlmann auch in seiner neuen Funktion als Finanzvorstand verantwortlich. 
 
Dr. Oliver Moosmayer kam im Jahr 2000 zur HCI Gruppe und war zunächst in Tochterunternehmen der HCI als Leiter Marketing der HCI Hanseatische Capitalberatungsgesellschaft mbH und daran anschließend als Geschäftsführer der HSC Hanseatische Sachwert Concept GmbH tätig. Dr. Moosmayer ist seit Oktober 2007 Vorstandsmitglied der HCI Capital AG und in dieser Funktion für die Produktkonzeption sowie das Fonds-und Asset Management der Immobilien-, LV-, Erneuerbare Energien-und Flugzeugfonds sowie Aufbaupläne und Zertifikate verantwortlich. Er verlässt das Unternehmen zum 31.08.2012. Die Verantwortungsbereiche von Dr. Moosmayer werden unter den beiden verbleibenden Vorständen aufgeteilt. 
 
Der Aufsichtsrat der HCI Capital AG dankt Herrn Dr. Moosmayer auch im Namen aller Mitarbeiter für sein Engagement. „Dr. Oliver Moosmayer hat in seinen verschiedenen Funktionen und zuletzt als Produktvorstand einen maßgeblichen Beitrag für den Aufbau der Tochtergesellschaft HSC, zum Ausbau des Produktportfolios sowie zur erfolgreichen Restrukturierung der HCI Gruppe geleistet. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Dr. Moosmayer für seine außerordentlichen Leistungen und die vertrauensvolle Zusammenarbeit“, sagt Dr. John Benjamin Schroeder, Aufsichtsratsvorsitzender der HCI Capital AG. „Gleichzeitig freuen wir uns, mit Ingo Kuhlmann einen erfahrenen Finanzexperten für die Position des CFO gefunden zu haben.“ 
 
Über HCI: Die HCI Gruppe wurde 1985 gegründet und konzipiert geschlossene Fonds und kapitalgarantierte Anlageprodukte in den Bereichen Schiffe, Immobilien und Energie. Seit ihrer Gründung konnte die HCI Gruppe ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 15 Mrd. Euro mit rund 6 Mrd. Euro Eigenkapital in 522 Emissionen realisieren (Stand 30. Juni 2012). Mit aktuell rund 123.700 Kunden ist HCI eines der führenden Emissionshäuser in Deutschland. Die HCI Capital AG ist seit Oktober 2005 börsennotiert. (Pressemeldung vom 31.08.2012)
Quelle: HCI Capital AG | Foto: HCI Capital AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market