Wirtschaft

Hansjörg Kunze ist neuer Vice President Communication & Sustainability von Costa Crociere S.p.A.

05.10.2013

Costa Crociere S.p.A. | Costa Kreuzfahrten Hamburg | Genua: Hansjörg Kunze wird ab dem 1. Oktober 2013 die Position des Vice President Communication & Sustainability von Costa Crociere S.p.A. in Genua übernehmen, zu der die Marken Costa Crociere, AIDA und Iberocruceros gehören. Er folgt auf Mina Piccinini, die sich entschieden hat, das Unternehmen aus persönlichen Gründen zu verlassen.

Hansjörg Kunze, gelernter Journalist, verfügt über neun Jahre Erfahrung in der Kreuzfahrt-Industrie. 2004 begann er seine Karriere in Rostock bei AIDA Cruises, dem führenden Kreuzfahrtunternehmen in Deutschland, wo er auch zukünftig als Vice President PR &
Communication die Kommunikationsabteilung leiten wird.

Kunzes Ernennung spiegelt die Strategie wider, die sich eine engere Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Marken der Costa Gruppe zum Ziel gesetzt hat. Er berichtet direkt an Michael Thamm, CEO von Costa Crociere S.p.A.

Costa Crociere bedankt sich bei Mina Piccinini für ihre professionelle Arbeit und ihr Engagement, die Reputation des Unternehmens wieder neu aufzubauen – vor allem im Zuge der gelungenen Parbuckling-Operation der Costa Concordia – und wünscht ihr für ihre
persönliche und berufliche Zukunft alles Gute. (Pressemeldung vom 04.10.2013)

Quelle: Costa Kreuzfahrten Niederlassung der Costa Crociere S.p.A. | Foto: Costa
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market