Wirtschaft

hanseboot academy mit spannendem Programm

15.10.2011

Hamburg Messe und Congress GmbH Hamburg: Sicherheit spielt auch in diesem Jahr eine zentrale Rolle auf der hanseboot vom 29. Oktober bis 6. November. Segler und Motorbootfahrer, die regelmäßig Küstengewässer und Meere befahren, sollten genau wissen, wie sie Gefahrensituationen bewältigen. Darum können Besucher im Rahmen der hanseboot academy erstmalig direkt auf der Messe an einem ISAF-zertifizierten Sicherheitstraining teilnehmen. Ausgerichtet wird das Sicherheitstraining vom renommierten Maritime-Trainings-Center-Celle.

 
„Die hanseboot ist seit Jahren für ihr gezieltes Weiterbildungsprogramm im Rahmen der hanseboot academy bekannt. Wir freuen uns, dass wir das Programm in diesem Jahr um ein so spannendes neues Angebot ergänzen konnten“, sagt Heike Schlimbach, Projektleiterin hanseboot.
 
Der Intensivkurs dauert zwei Tage und richtet sich an Eigner und Crews, die ihren Sport verantwortungsbewusst wahrnehmen. Im Mittelpunkt stehen zielgerichtete Maßnahmen, um auf einen Seenotfall optimal reagieren zu können. Das gleichermaßen theoretische und praktische Seminar wird direkt auf der hanseboot durchgeführt. Für die Brandschutzbekämpfung geht es auf das Freigelände der Messe, für andere praktische Übungen ins Wasserbecken der hanseboot Fun arena – mit Rettungsinsel, Überlebensanzügen und Rettungswesten. Highlight des Seminars: Nachdem der Umgang mit der Rettungsinsel auf der hanseboot geübt wurde, kann optional der freie Fall mit einem geschlossenen Rettungsboot im Hafen ausprobiert werden.
 
Die Gefahrensituation auf den Meeren darf nicht unterschätzt werden. Das zeigt die jährliche Statistik der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Im Vorjahr wurden ihren Rettungskreuzern in Nord- und Ostsee zu 2044 Einsätzen gerufen und retteten 110 Menschen aus unmittelbarer Not. Viele von ihnen waren Wassersportler.
 
In der hanseboot academy gibt es aber nicht nur ein spannendes Programm für erfahrene Wassersportler, sondern auch für Einsteiger. Ihnen bietet die Akademie beispielsweise den Erwerb des in Deutschland notwendigen Sportbootführerscheins See. Vorgeschrieben ist dieser für alle, die mit einem Boot in See stechen wollen, das mit einer Maschine mit mehr als fünf PS Leistung ausgerüstet ist. Vorteile für die Teilnehmer: Die hanseboot academy bietet günstige Preise und die Möglichkeit den Schein in wenigen Tagen zu erhalten.
 
Auf ihre Kosten kommen zudem alle Segler, die die Prüfung zum weiterführenden Sportküstenschifferschein (SKS) ablegen wollen. Auch für sie gibt es entsprechende Kurse. Dazu kommen Funkkurse, Einführungskurse für den Umgang mit elektronischer Navigation sowie eine nächtliche Orientierungsfahrt auf der Elbe. (Pressemeldung vom 14.10.2011)
Quelle: Hamburg Messe und Congress GmbH | Foto: Hamburg Messe
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market