Bildung

Hamburger Lehrpreis 2020/2021 – Studierende haben entschieden

06.04.2022

Hamburger Lehrpreis 2020/2021 – Studierende haben entschieden - die Stadt Hamburg vergibt insgesamt 320.000 Euro für großartige Leistungen in der Lehre

Senat Hansestadt HamburgHamburg: Für herausragende Lehre, innovative Lehrmethoden und Vermittlungskonzepte haben 45 Hamburger Hochschullehrende den Lehrpreis der Stadt Hamburg 2020 und 2021 erhalten. Die Auszeichnung wird jährlich an Lehrende der sechs staatlichen Hamburger Hochschulen vergeben und ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert. Das Vorschlagsrecht für den Lehrpreis liegt bei den Hamburger Studierenden. Die Verleihung durch Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank konnte pandemiebedingt in den vergangenen beiden Jahren nicht stattfinden und wurde heute bei einem gemeinsamen Senatsempfang feierlich nachgeholt. 
 
Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank: „Lehrende spielen eine ganz besondere Rolle im Leben junger Menschen. Insbesondere in den vergangenen beiden Jahren haben sie unter besonders fordernden Voraussetzungen Herausragendes geleistet. Der digitale und hybride Lehrbetrieb erforderte jede Menge Improvisation, Kreativität und innovative Lösungen. Dafür gebührt ihnen unser aller Dank. Die Preisträger:innen des Hamburger Lehrpreises machen mit neuen Formaten Lust aufs Lernen. Sie überzeugen mit großer Expertise, suchen aktiv den Dialog und begeistern für ihr Fach. Ihr Engagement ist ein hervorragendes Beispiel für exzellente Lehre und eine Bereicherung für unseren Wissenschaftsstandort. Ich gratuliere Ihnen allen herzlich zu der verdienten Auszeichnung!“
 
Die Studierenden werden jährlich von den Hochschulen dazu aufgerufen, Nominierungsvorschläge für den Hamburger Lehrpreis einzureichen. Anschließend werden die Vorschläge von einer hochschulinternen Jury gemeinsam mit den Studierenden in einer offenen Diskussion bewertet. Im Fokus stehen dabei eine hohe fachliche und didaktische Kompetenz der Lehrenden, innovative Lehrmethoden, Qualitätssicherung über Feedback-Systeme, Motivationsfähigkeit und die Herstellung von Bezügen zur fachlichen bzw. beruflichen Praxis. Die Vorschläge werden dann nach formaler Prüfung über das jeweilige Präsidium an die BWFGB weitergeleitet.
 
Für den Hamburger Lehrpreis 2022 können Studierende noch im Laufe der Monate April und Mai Vorschläge einreichen. Der Nominierungsschluss ist der Homepage der jeweiligen Hochschule zu entnehmen. Es gibt keine einheitliche Deadline.

 


Alle Preisträger:innen 2020 und 2021 im Überblick
 

Senat Hansestadt Hamburg - Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke 

(Pressemeldung vom 05.04.2022)
Quelle: Senat Hansestadt Hamburg - Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke | Foto: hamburg.de GmbH & Co. KG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market