Gesellschaft

Hamburg - HPA: Hafen TV gewinnt Preis für beste Hafenkommunikation

09.05.2013

HPA Hamburg Port Authority AöR Hamburg | Los Angeles: Hafen-TV hat den Port Communications Award 2013 als bestes Hafen-Kommunikationsprojekt weltweit gewonnen. Mit diesem Preis zeichnet die International Association of Ports and Harbours (IAPH) die Hafenserie der Hamburg Port Authority (HPA) als herausragendes Beispiel für die erfolgreiche Kommunikation von Häfen aus. Geraldine Knatz, Präsidentin des Hafen-Weltverbandes IAPH, überreichte den Gold-Award an HPA-Geschäftsführer Jens Meier im Rahmen der Welthafenkonferenz in Los Angeles.

„Wir arbeiten bereits seit einigen Jahren daran, Menschen für den Hafen und seine Themen noch mehr zu begeistern. Früher war er Teil des Hamburger Lebens. Mittlerweile kennen viele Hamburger den Hafen nur noch als schöne Kulisse, das wollen wir ändern. Der Preis ist eine tolle Bestätigung und gleichzeitig ein Ansporn auf diesem Weg weiter zu gehen“, so HPA-Geschäftsführer Jens Meier.

"Dieser Gold-Award bestätigt, dass die Kommunikationsziele eines Unternehmens durch ein journalistisch und professionell produziertes Bewegtbild-Format exzellent ergänzt werden können. Unsere Business-TV Unit ist stolz darauf, gemeinsam mit den Experten der HPA die jeweils wichtigsten Hafenthemen so interessant aufzubereiten, dass sie auch außerhalb des Fernsehprogramms von Hamburg 1 eine große Fan-Gemeinde – beispielsweise im Internet – finden“, freute sich Jan-Niko Lafrentz, Geschäftsführer von Hamburg 1 über die Auszeichnung für Hafen TV.

Die HPA produziert Hafen-TV zusammen mit dem Lokalsender Hamburg 1. Die 13-minütige Sendung läuft alle zwei Wochen bei Hamburg 1 und hat darüber hinaus einen eigenen Youtube-Kanal. Die mittlerweile über 90 Sendungen widmen sich ganz unterschiedlichen Facetten des Hafens und der Elbe. Hier werden große Containerfrachter genauso begleitet wie die Elbfischer bei ihrer täglichen Arbeit. Zuschauer erleben, wie der Weihnachtsmann Tannen im Hafen verteilt oder wie Gewürze aus aller Welt nach Hamburg gelangen. (Pressemeldung vom 08.05.2013)

Quelle: HPA Hamburg Port Authority | Foto: HPA
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market