Gesellschaft

Hamburg Ballett: John Neumeier verlängert Vertrag als Intendant des Hamburg Ballett

30.10.2013

Senat Hansestadt Hamburg Hamburg: Der Aufsichtsrat der Hamburgischen Staatsoper und die zuständige Kommission des Senates haben den 2015 auslaufenden Vertrag mit Prof. John Neumeier als Ballettintendant und Chefchoreograf des Hamburg Ballett bis 2019 verlängert. John Neumeier steht seit 40 Jahren an der Spitze des Hamburg Ballett, seit 1996 mit dem Status eines Ballettintendanten. Unter seiner Leitung ist das Hamburg Ballett zu einer der wichtigsten Kulturinstitutionen und zu einem internationalen Kulturbotschafter der Hansestadt geworden.
 
Zudem wurde mit John Neumeier vereinbart, die Zukunft des von ihm aufgebauten Bundesjugendballetts zusammen mit dem Bund zu sichern und sich gemeinsam für eine dauerhafte Erhaltung der Sammlung und Stiftung John Neumeier, einer der größten privaten Ballettsammlungen der Welt, einzusetzen. Zudem soll das bedeutende Werk der inzwischen 149 Choreografien Neumeiers auf Dauer für das Hamburg Ballett gesichert werden.
 
Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler: „John Neumeier hat mit dem Hamburg Ballett und seiner Leidenschaft für den Tanz in den letzten vierzig Jahren beispiellose Erfolge gefeiert. Wir sind froh, diese Erfolgsgeschichte fortschreiben zu können und auch für die Zukunft zu sichern. John Neumeier hat mit seiner Compagnie Hamburg zu einer der weltweit bedeutendsten Tanzstädte gemacht. Diesen Schatz wollen wir mit John Neumeier gemeinsam für die Zukunft bewahren und ausbauen.“
 
Prof. John Neumeier, Ballettintendant und Chefchoreograf, HAMBURG BALLETT: „Ich freue mich, meine Arbeit in Hamburg fortzusetzen. Nach ernsten und präzisen Verhandlungen sind wir, glaube ich, zu einem guten Ergebnis gekommen. Die Verlängerung von vier Jahren soll auch dazu dienen, mein Werk und die Tradition, die wir in vierzig Jahren aufgebaut haben, für das HAMBURG BALLETT nach meiner Amtszeit zu sichern.“
 
John Neumeier übernahm 1973 die Leitung des Hamburgs Ballett und ist damit der dienstälteste Ballettdirektor der Welt. Er ist Träger zahlreicher Ehrungen und Auszeichnungen, unter anderem ist er seit 2007 Ehrenbürger der Freien und Hansestadt Hamburg. Im Repertoire des Hamburg Ballett befinden sich alle 149 Choreografien von John Neumeier, zusammen mit seiner Compagnie war er bislang zu mehr als 1.000 Vorstellungen auf 312 Gastspielen in über 30 Ländern auf vier Kontinenten zu Gast. (Pressemeldung vom 29.10.2013) 
Quelle: Senat der Hansestadt Hamburg | Foto: Senat der Hansestadt Hamburg
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market