Wirtschaft

Hafengebühren im JadeWeserPort Wilhelmshaven bleiben konstant

02.12.2020

JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KGWilhelmshaven, 2. Dezember 2020 – Auch im kommenden Jahr bleiben die Hafengebühren in Deutschlands einzigem Container-Tiefwasserhafen JadeWeserPort Wilhelmshaven konstant auf dem derzeitigen Niveau. Den Verzicht auf eine Erhöhung hat der Aufsichtsrat der JadeWeserPort Realisierungs GmbH & Co. KG in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Um der durch die Pandemie beeinträchtigten maritimen Branche Unterstützung zu signalisieren, bleiben die Hafengebühren 2021 stabil. 

(Pressemitteilung der JadeWeserPort Realisierungs GmbH & Co. KG vom 02.12.2020)

Quelle: JadeWeserPort Realisierungs GmbH & Co. KG, Susanne Thomas
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market