Gesellschaft

Groß in Mode – Mit den NAVIGON City Highlights nach Mailand

21.09.2011

Hamburg: Mailand ist das NAVIGON City Highlight im September. Neben einem Besuch der Fashion Week bietet die norditalienische Metropole viele weitere Attraktionen: zum Beispiel „Die Heimkehr des Odysseus“ in der Mailänder Scala, eine Ausstellung mit Werken von Kandinsky und Warhol sowie die Fußballspiele von Inter und AC Mailand.
 
Mailand gilt weltweit als Modemetropole und in Italien als Zentrum für Wirtschaft, Design und Medien. Der gotische Dom, Kunstschätze wie das Abendmahl Leonardo da Vincis oder die Scala sind weit über die Grenzen des Landes bekannt. Mit den NAVIGON City Highlights im September entdecken Besucher neben den Sehenswürdigkeiten auch weniger bekannte Seiten von „Milano“. NAVIGON hat dafür rund 30 Ziele zusammengestellt. Diese Sonderzielliste können Autofahrer ab sofort kostenlos auf ihr Navi herunterladen.
 
Die neuesten Trends auf der Fashion Week Im Spätsommer steht Mailand ganz im Zeichen der Mode: Vom 21. bis 27. September findet die Fashion Week statt, die Jahr für Jahr tausende Menschen aus aller Welt in die norditalienische Metropole lockt. Auf ihren Schauen präsentieren weltbekannte Labels – von Gucci bis Dolce & Gabbana – ihre neuesten Kreationen und setzen schon jetzt die Trends für den kommenden Frühling und Sommer. Und wer die richtigen Leute kennt, feiert mit VIPs und Models nach den Fashion-Shows in angesagten Locations – etwa in Giorgio Armanis Cocktailbar „Armani Privé“ oder im von Roberto Cavalli kreierten „Just Cavalli Hollywood“.
 
Die Mailänder Scala zählt zu den berühmtesten Opernhäusern der Welt: Vom 19. bis 30. September steht „Il ritorno d’ Ulisse “ (Die Heimkehr des Odysseus) auf dem Spielplan. Die Neuinszenierung der Oper von Claudio Monteverdi wird nach der Premiere an fünf weiteren Terminen aufgeführt. Im Oktober folgt der „Rosenkavalier“ von Richard Strauss, der vor 100 Jahren in der Dresdner Semperoper uraufgeführt wurde. Vom 1. Oktober an wird die Oper insgesamt sieben Mal zu sehen sein. Zeitgenössische Kunst im Schloss Noch bis zum 25. September ist die Ausstellung „Da Kandinskij a Warhol“ („Von Kandinsky bis Warhol“) im Castello Sforzesco zu sehen. Besucher können im „Sala del Tesoro“ Bücher und Kunstmappen der beiden Künstler anschauen. Die Werke werden von der Mailänder Kunstbibliothek zur Verfügung gestellt. Die Ausstellung ist Dienstag bis Sonntag von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.
 
Neben Mode und Kunst zählt Fußball zu den großen Leidenschaften der Italiener. In Mailand sind gleich zwei Top-Vereine der höchsten italienischen Spielklasse zu Hause: Inter Mailand oder AC Mailand, „Nerazurri oder „Rossoneri“, lautet die alles entscheidende Frage. Beide Vereine tragen ihre Heimspiele im Giuseppe-Meazza-Stadion aus, dem größten Fußballstadion Italiens. Die nächsten Partien sind AC Mailand gegen Udinese (21.9.), AC Mailand gegen Cesena (24.9.), Inter gegen Neapel (01.10.) und Inter gegen Chievo (23.10.). Tickets und weitere Informationen gibt es unter: www.inter.it und www.acmilan.com. Insgesamt hat NAVIGON rund 30 Ziele in den NAVIGON City Highlights Mailand zusammengefasst. Die kostenlose POI-Liste lässt sich über www.navigon.com/fresh auf die NAVIGON Navigationsgeräte laden. Dort finden sich auch die City Highlights der vergangenen Monate. (Pressemeldung vom 20.09.2011)
Quelle: Navigon | Garmin Ltd. | Foto.Navigon| © Henry Bonn - fotolia
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market