Wirtschaft

Getac setzt neue Standards - neues Getac S400-G3 Notebook

24.10.2014

Getac Technology GmbH Düsseldorf: Getac gilt als einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller robuster Computertechnologie für den mobilen Einsatz. Jetzt hat das Unternehmen sein leistungsstarkes S400 Notebook überarbeitet und das Gerät mit einer noch höheren Rechenleistung ausgestattet. Zum Einsatz kommt der semi-robuste Laptop hauptsächlich bei Versorgern, Notfalldiensten, in der Automobilindustrie sowie im Außendienst oder bei Kunden des militärischen Umfelds.

Als das einzige semi-robuste Gerät seiner Klasse ist das neue Getac S400-G3 nach MIL-STD-810G sowie IP5X zertifiziert. Damit bietet das Notebook zum einen Schutz vor Eindringen von Staub, zum anderen ist es darauf ausgelegt, widrigsten Bedingungen wie Stürzen, Vibrationen oder hohen Temperaturschwankungen standzuhalten. Getac hat eine einzigartige Gehäusestruktur entwickelt, die das Gerät selbst beim Herunterfallen während des laufenden Betriebs schützt, was das S400-G3 zu einem der widerstandsfähigsten semi-robusten Laptops am Markt macht.

Entwickelt, um Höchstleistung in anspruchsvollen Umgebungen zu gewährleisten, wurde das neue Notebook von Getac dahingehend optimiert, noch extremeren Temperaturbereichen standzuhalten. So können Anwender das Notebook bei eisigen -20°C genauso zuverlässig verwenden wie bei heißen 60°C. Damit zählt es zu den vielseitigsten semi-robusten Geräten, die derzeit im Handel verfügbar sind.

Erhältlich ist das neue S400-G3 mit den neuesten Intel® Core™ i3 und i5 Prozessoren der vierten Generation für eine branchenführende Performance – zum Beispiel bei Mapping-Anwendungen oder der Videoverarbeitung. Dabei erlaubt der bis zu 16GB umfassende Arbeitsspeicher die gleichzeitige Ausführung mehrerer Anwendungen ohne Einschränkungen bezüglich Leistung oder Geschwindigkeit.

Wie alle Getac-Produkte ist auch das S400-G3 hochgradig individualisierbar, sodass Anwendern stets sämtliche gewünschte Funktionen zur Verfügung stehen – verbaut in einem der belastbarsten semi-robusten Gehäuse am Markt. Zudem verfügt das Notebook über die neuesten 802.11ac WiFi- und Bluetooth-Standards mit der Option auf SiRFstarIV™ GPS und mobilen Gobi™ Breitband-Internetzugang für Positionsbestimmung nach Militärstandard sowie optimierter Konnektivität.

Dazu Peter Molyneux, Country Director Getac: “Mit dem S400-G3 verfügen wir über ein einzigartiges semi-robustes Gerät, das auf demselben Niveau arbeitet wie die leistungsfähigsten Laptops. Es bietet eine optimierte Rechenleistung, die selbst den allerhöchsten Anforderungen des semi-robusten Anwendungsbereichs gewachsen ist. Damit ist es die ideale Lösung für alle Anwender, die ein gleichermaßen leistungsstarkes wie widerstandsfähiges Notebook benötigen.“

Key features

  • Intel® Dual Core™ i3-4110M / i5-4210M Prozessor der 4. Generation
  • 14" TFT LCD HD
  • optional mit Getac QuadraClear™ sonnenlichtlesbarer Technologie
  • optional mit Getac Multitouch Display
  • Intel® HD Graphics 4600i
  • Bis zu 16GB RAM
  • Wifi Verbindung 802.11ac der nächsten Generation
  • 8,700mAh Li-Ion Batterie als Standard

Die Getac Technology GmbH ist eine 100%ige Tochter der Getac Technology Corporation, eine der wichtigsten Tochtergesellschaften der MiTAC-SYNNEX Business Group (Konzernumsatz 2013 von 26.4 Milliarden USD). Die Getac Technology Corporation wurde 1989 als Joint Venture mit der GE Aerospace gegründet, um elektronische Geräte für die Verteidigung zu liefern und produziert robuste Notebooks, Tablet PCs und Handhelds sowohl für den militärischen, polizeilichen und behördlichen Einsatz als auch für die Nutzung in den Bereichen Kommunikation, Produktion und Transport, wobei der Robustheitsgrad von hochrobust (fully rugged) bis hin zu kommerziell robust (semi rugged) reicht. Die hohe Kompetenz und die umfassenden Ressourcen der hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung ermöglichen Getac, die Geräte in hohem Maße an Kundenanforderungen anzupassen und umfassende, integrierte Hard- und Softwarelösungen anzubieten. Neben der Fertigung von robusten Computerlösungen hat sich Getac auch auf die Entwicklung und Produktion von Bauteilen aus Kunststoff und leichtgewichtigem Metall spezialisiert. Durch die Übernahme der Waffer Technology 2009 wurde Getac zum drittgrößten Hersteller von Aluminium Magnesium Legierungen. (Pressemeldung vom 23.10.2014)      

Quelle: Getac Technology GmbH | Foto: Getac Technology
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market