Gesellschaft

GEMA: Statement zum Welttag des Buches und des Urheberrechts

22.04.2021

GEMA - Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische VervielfältigungsrechteMünchen | Berlin: am 23. April ist der Welttag des Buches und des Urheberrechts. Mit dem weltweiten Aktionstag wirbt die UNESCO jedes Jahr gemeinsam mit vielen Organisationen für die Kultur des geschriebenen Wortes und die Rechte ihrer Autoren. Der Weltbuchtag fällt dieses Jahr mitten in die parlamentarischen Beratungen zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie in nationales Recht. Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA, nimmt den Welttag des Buches und des Urheberrechts zum Anlass, noch einmal zu betonen:
 
„Das Urheberrecht ist die Grundlage für den Schutz und die faire Vergütung von kreativen Leistungen. Doch ohne einen zeitgemäßen Rechtsrahmen, der die großen Online-Plattformen endlich in die Verantwortung nimmt, droht den Kreativen im digitalen Raum eine Aushöhlung ihrer Rechte. Genau hier setzt die von der Bundesregierung vorgeschlagene Modernisierung des Urheberrechts an. Den aktuell im Bundestag diskutierten Gesetzentwurf zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie sehen wir deshalb grundsätzlich als Chance für die Musikbranche. Bei einzelnen Regelungspunkten wie etwa der neuen ‚Pastiche‘-Schranke sind jedoch Nachbesserungen notwendig. Sofern es beim Wegfall des Melodienschutzes bleibt, muss die Regelung eng umgrenzt werden. Sie muss zudem mit einem umfassenden Vergütungsanspruch der Kreativen kombiniert werden, was bisher nur lückenhaft der Fall ist. Darüber hinaus setzt sich die GEMA im aktuellen Prozess für eine Stärkung der Urheberpersönlichkeitsrechte sowie für administrative Vereinfachungen bei den Regelungen zur Verlegerbeteiligung ein, die der speziellen Situation in der Musikbranche gerecht werden müssen.“

(Pressemeldung vom 22.04.2021)
Quelle: GEMA – Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte | Foto: GEMA
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market