Wirtschaft

Garmin bringt erstes Lkw-Navi mit integrierter Dashcam

25.06.2015

Garching bei München: Garmin präsentiert sein erstes Navigationsgerät für Lkw mit eingebauter Dashcam. Dank der verstellbaren Kamera hat die Garmin dēzlCam das Verkehrsgeschehen stets im Blick. Sie speichert die Aufnahme aber nur dann ab, wenn es zu einer starken Erschütterung wie etwa bei einem Zusammenstoß kommt. Andernfalls wird die Aufnahme permanent mit neuerem Material überschrieben. Außerdem merkt sich das Gerät dank GPS bei einem Unfall den Ort des Geschehens. Auch Geschwindigkeit, Datum und Zeitangaben lassen sich optional dem Video hinzufügen, wodurch das Navi die Rekonstruktion des Unfallhergangs zusätzlich erleichtert. Mit der nützlichen Snapshot-Funktion der dēzlCam kann der Fahrer im Schadensfall sogar Nahaufnahmen der beschädigten Fahrzeuge machen.
„Die Garmin dēzlCam ist nicht nur ein vollwertiger Navigator mit vielen auf die Bedürfnisse von Truckern zugeschnittenen Funktionen, sondern auch ein Augenzeuge, der immer dabei ist“, erklärt Berna Celik-Rymdzionek, Product Manager bei Garmin Deutschland. „Das macht die Garmin dēzlCam gerade auch für Berufskraftfahrer interessant, da diese häufiger gefährliche Situationen im Straßenverkehr erleben, bei denen die Schuldfrage im Nachhinein ohne Videoaufnahme kaum eindeutig zu klären ist.“*

Viele Lkw-spezifische Funktionen
Mit einer ganzen Reihe von Lkw-spezifischen Funktionen ist die Garmin dēzlCam ein hilfreicher Begleiter für Trucker: So lässt sich die Route abhängig von den Fahrzeugmaßen planen. Nutzer können Abmessungen und Gewicht ihres Lkw eingeben. Bei der Routenberechnung werden dann nur geeignete Straßen einberechnet. Außerdem warnt das Navi vor Gefahrenstellen, wie scharfen Kurven und abschüssigen Geraden. Nutzer können nun auch verschiedene Lkw-Profile einpflegen, dank derer sich das Navi komfortabel abwechselnd in mehreren Fahrzeugen verwenden lässt. Dank der neuen Funktion Easy Route Shaping kann der Fahrer die Strecke zudem schnell und unkompliziert über das Multitouch-Display anpassen, sodass die dēzlCam bevorzugte Straßen oder Städte in die Route einbindet.

Garmin bringt erstes Lkw-Navi mit integrierter Dashcam

Funktionen Garmin dēzlCam LMT-D

  • Eingebaute Dashcam
  • Automatische Aufzeichnung von Unfällen
  • Lkw-spezifische Routenplanung
  • Garmin Real Directions
  • Fahrspurassistent

„Nach dem Starbucks bitte links abbiegen“
Die Garmin dēzlCam bietet Nutzern Lkw-spezifische POIs: Damit Lkw-Fahrer schnell wichtige Orte, wie den nächsten Rastplatz, Tankstellen oder auch Geldautomaten finden können, sind auf dem Navi viele Points of Interest gespeichert. Besonders hilfreich in unbekannten Städten ist die Funktion Garmin Real Directions: Sie gibt Navigationsanweisungen wie ein „echter" Beifahrer. Mit Real Directions werden zusätzliche Navigationshilfen in Form von leicht erkennbaren Orientierungspunkten wie Gebäuden, Ampeln oder Straßenschildern in den Sprachansagen des Navis ergänzt, zum Beispiel: „Nach dem Starbucks bitte links abbiegen“. Darüber hinaus enthält das Navi bewährte Features wie Garmin Live Traffic via DAB+, Sprachsteuerung, Fahrspurassistent und Kreuzungsansichten. Die Einbindung von mehr als 1,5 Millionen Foursquare POIs erleichtert dem Fahrer die Suche nach in der Community beliebten Orten, wie etwa Restaurants oder Hotels.

Garmin dēzlCam ab Juli erhältlich
Die Garmin dēzlCam LMT-D, mit der nun erstmals ein Lkw-Navi im 6-Zoll-Format erhältlich sein wird, steht ab dem 1. Juli 2015 in den Regalen und kostet 499 Euro. Im mitgelieferten Zubehör findet sich unter anderem eine Magnet-Halterung, die eine schnelle Anbringung des Navis garantiert.

*Hinweis: Nutzer sollten sich vor Fahrten ins Ausland darüber informieren, inwiefern die Verwendung einer Dashcam im Einklang mit dem geltenden Recht des jeweiligen Landes steht. So könnten die Rechtsprechungen mancher Staaten die Nutzung einer Dashcam möglicherweise als Eingriff in die Privatsphäre sehen. (Pressemeldung vom 25.06.2015) 

Quelle: Garmin Deutschland GmbH | Foto: Garmin
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market