Gesellschaft

Ferchau Engineering spendet 1.500 Euro an die Hamburger Stiftung Mittagskinder

23.11.2014

FERCHAU GmbH Hamburg: Die Niederlassung Hamburg Süd der FERCHAU Engineering GmbH engagiert sich auch in diesem Jahr für ein gemeinnütziges Projekt in der Region. Mit 1.500 Euro unterstützt Deutschlands Marktführer im Bereich Engineering-Dienstleistungen die Stiftung Mittagskinder. Hier bekommen mehr als 200 Kinder aus sozial benachteiligten Familien Hamburgs regelmäßig gesunde Mahlzeiten, Hausaufgabenhilfe sowie fachkompetente sozialpädagogische Betreuung. FERCHAU-Niederlassungsleiterin Stephanie Göbel, Vertriebsassistentin Iska Kreienbring und Senior Account Manager Bernd-Ingo Müller überreichten die Spende am vergangenen Freitag an die Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Susann Grünwald.

Ferchau Engineering spendet 1.500 Euro an die Hamburger Stiftung Mittagskinder

„FERCHAU freut sich sehr, mit der finanziellen Spende die „Mittagskinder“ unterstützen zu können“, erklärt Stephanie Göbel. „Die Stiftung leistet eine unschätzbare integrative Arbeit, indem sie die Kinder versorgt, auf vielfältige Weise fördert und ihnen so ganz neue Zukunftsperspektiven ermöglicht.“

Die Stiftung Mittagskinder ist Träger zweier Betreuungsprojekte in Hamburgs Stadtteilen Kirchdorf-Süd und Neuwiedenthal. 200 Jungen und Mädchen im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren werden in den Kindertreffs unentgeltlich von Fachkräften sozialpädagogisch betreut: Neben geregelten Mahlzeiten bietet die Stiftung Hausaufgabenhilfe, Spiele und das Programm „Bildungsimpulse“ an. Dieses Programm beinhaltet die Sprach- und Leseförderung, ein Mitmachlabor für naturwissenschaftliche Basisexperimente und Fußballgruppen.
Ziel der Stiftungsarbeit ist es, die Chancen der Kinder bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und der Gestaltung ihres Lebensweges zu verbessern.

Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 6.000 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 60 Niederlassungen und Standorten sowie in über 60 Technischen Büros (Stand: 31. Dezember 2013). FERCHAU ist unter anderem im Maschinen- und Anlagenbau, in der Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik sowie in der Informationstechnik tätig. Das Dienstleistungsspektrum des Engineering-Dienstleisters gliedert sich in drei Bereiche: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten angebotenen Bereich, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, bietet FERCHAU seinen Kunden die Übernahme kompletter Rekrutierungs- und Personalprozesse. (Pressemeldung vom 23.11.2014)

Quelle: Ferchau Engineering GmbH | Foto: FERCHAU
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market