Wissenschaft

FERCHAU Bremen belohnt außerordentliche Leistung

10.10.2013

FERCHAU GmbH Bremen: Für das kommende Wintersemester übernimmt die Bremer Niederlassung der FERCHAU Engineering GmbH, Deutschlands Marktführer im Bereich Engineering-Dienstleistungen, die Studiengebühren für den Werksstudenten Thomas Berg. Seit Mitte Februar ist der Student bei FERCHAU, wo er sich durch seine außerordentlichen Leistungen hervorgetan hat. Als Werksstudent wurde er von Anfang an als vollwertiger Mitarbeiter ins Tagesgeschäft eingebunden und mit ingenieurmäßigen Aufgaben wie der Neuentwicklung einer Öltanküberwachung betraut. Dabei konnte er das Unternehmen so erfolgreich unterstützen, dass Niederlassungsleiter Boris Meyerdierks entschied, ihm das zweite Semester in Wilhelmshaven zu finanzieren. „Insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels ist es wichtig, den Nachwuchs zu fördern“, erklärt der Niederlassungsleiter. „Mit der Übernahme seiner Studiengebühren möchten wir es Herrn Berg erleichtern, seine Konzentration ganz auf das vor ihm liegende Studium zu richten, ohne über dessen Finanzierung nachdenken zu müssen.“

Nachdem Thomas Berg seine Ausbildung zum Industriemechaniker im Jahr 2009 abgeschlossen hatte, entschied er sich für ein Bachelorstudium des Allgemeinen Maschinenbaus an der FH Trier. Für den anschließenden Master wollte er die Hochschule wechseln, und so zog der 27-Jährige vom bergigen Trier an die Küste, ins flache Land von Wilhelmshaven. „Ich habe mich bewusst für einen Ortswechsel während des Studiums entschieden, um meinen Horizont zu erweitern und über den Tellerrand zu schauen. Ich möchte gerne in der Region bleiben, da mich die Menschen und die Natur faszinieren. Außerdem finde ich, dass die neuen Eindrücke und Möglichkeiten durch den Ortswechsel noch lange nicht ausgeschöpft sind.“ Ein weiterer Grund für den Ortswechsel war auch der gute Ruf der Hochschule im Bereich Hydraulik. „Obwohl diese in zahlreichen technischen Produkten verwendet wird“, erklärt Boris Meyerdierks, „sind Spezialisten im Fachbereich Hydraulik mittlerweile leider sehr selten“.

In diesem September hat Thomas Berg an der Jade Hochschule Wilhelmshaven sein weiterführendes Masterstudium begonnen. „Ich möchte mein technisches Wissen weiter vertiefen, um Produkte zu verbessern und neue Ideen zur Marktreife zu entwickeln. Es macht mir außerdem Spaß, Abläufe im Unternehmen zu untersuchen und zu optimieren“, so Berg. (Pressemeldung vom 09.10.2013)  

Quelle: FERCHAU Engineering GmbH | Foto: FERCHAU Engineering GmbH
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market