Gesellschaft

Europäische Schengen-Strategie - Spielregeln des Binnenmarkts weiterentwickeln

03.06.2021

VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.Frankfurt am Main | Brüssel: Zu der Mitteilung der EU-Kommission über eine neue Schengen-Strategie sagt Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des VDMA:

„Eine Überprüfung der Schengen-Strategie war notwendig. Die unkoordinierten Grenzschließungen während der Corona-Pandemie haben gezeigt, dass der Binnenmarkt nicht krisenfest ist und gestärkt werden muss: Wichtig ist, dass Mitgliedstaaten nicht reflexartig ihre Grenzen dicht machen, sondern europäische Lösungen suchen. Daher ist es richtig, dass die EU-Kommission Lehren aus der Krise zieht und eine neue Schengen-Strategie auf den Tisch legt. Die Spielregeln des Binnenmarkts müssen weiterentwickelt werden. Vor allem die Mitgliedstaaten sind in der Pflicht, diese dann tatsächlich einzuhalten und nationale Egoismen hintanzustellen.

Europäische Schengen-Strategie - Spielregeln des Binnenmarkts weiterentwickeln

Foto: Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des VDMA  Foto: Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. - VDMA e.V. 

Der freie Personen- und Warenverkehr ist eine der wichtigsten Errungenschaft der EU. Davon profitieren sowohl EU-Bürgerinnen und Bürger als auch die Unternehmen. Exportorientierte Industrien wie der Maschinen- und Anlagenbau sind auf offene Grenzen angewiesen, um zu funktionieren und Lieferketten einzuhalten. Entsendungen von Arbeitnehmern über Landesgrenzen hinaus sollten auch in Krisenzeiten reibungslos ablaufen. Der EU-Binnenmarkt muss – im allgemeinen Interesse – eine politische Priorität bleiben.“

Der VDMA vertritt rund 3300 deutsche und europäische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Die Industrie steht für Innovation, Exportorientierung, Mittelstand und beschäftigt rund vier Millionen Menschen in Europa, davon mehr als eine Million allein in Deutschland.

(Pressemeldung vom 02.06.2021)
Quelle: Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. | Foto: VDMA e.V.
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market