Wirtschaft

EUROGATE Vertrieb erhält Verstärkung - Oliver Bergk ist neuer Ansprechpartner für Spediteure

07.07.2015

EUROGATE GmbH & Co. KGaA, KG Bremen: Die EUROGATE-Gruppe hat mit Oliver Bergk einen neuen Vertriebsmitarbeiter für die intermodalen Transportlösungen gewinnen können. Seit dem 1. Juli 2015 steht den EUROGATE Kunden und Interessenten in Deutschland und Europa mit Oliver Bergk ein erwiesener Fachmann als neuer Ansprechpartner zur Verfügung. Nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann bei HVG Globus mbH sammelte Herr Bergk über 23 Jahre Erfahrungen in der Logistikbranche und beschäftigte sich davon 16 Jahre bei APL Logistics und APL Co. intensiv mit intermodalen Logistikkonzepten für Großkunden in Deutschland und Zentraleuropa.EUROGATE Vertrieb erhält Verstärkung - Oliver Bergk ist neuer Ansprechpartner für Spediteure

„Mit Oliver Bergk haben wir einen erfahrenen Vertriebsmitarbeiter für EUROGATE gewinnen können, der bereits seit vielen Jahren erfolgreich in unserer Branche aktiv ist“, sagt Torsten Meyer, Vertriebsleiter der EUROGATE-Gruppe in Deutschland. „Als Europas führender, reederei-unabhängiger Containerterminalbetreiber hat EUROGATE das vorrangige Ziel, den bestehenden Kontakt zu Kunden und Partnern zu intensivieren, sowie neue Kunden vom Leistungsspektrum zu überzeugen.“

EUROGATE-Gruppe: "Der Containerumschlag im Seehafen ist unser Kerngeschäft. An elf Terminal-Standorten haben wir im Jahr 2014 mehr als 14,8 Millionen TEU umgeschlagen. Als reedereiunabhängige Containerterminal-Gruppe betreiben wir, gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen Contship Italia, Seeterminals an der Nordsee, im Mittelmeerraum und am Atlantik mit hervorragenden Verbindungen ins europäische Hinterland.

Neben dem Containerumschlag bieten wir zusätzliche Dienstleistungen rund um die "Box", beispielsweise seemäßige Verpackung oder Container-Depot, -Wartung und -Reparatur. Unser intermodales Transportnetzwerk verbindet unsere Seeterminals in Nord- und Südeuropa mit wichtigen europäischen Wirtschaftsregionen.

Einer unserer Erfolgsfaktoren ist die Fähigkeit, langfristige Partnerschaften und Allianzen einzugehen. In Bremerhaven sind wir an zwei Joint-Ventures beteiligt. NTB North Sea Terminal Bremerhaven ist ein Gemeinschaftsunternehmen mit APM Terminals, einem Unternehmen der A. P. Moeller-Maersk-Gruppe und Schwesterunternehmen der weltgrößten Reederei Maersk Line. MSC Gate, am südlichen Teil des Bremerhavener Containerterminals gelegen, ist ein Joint-venture von EUROGATE und TIL Terminal Investment Limited einer Beteiligungsgesellschaft der MSC Mediterraneran Shipping Company."

Der Hauptsitz der EUROGATE-Gruppe befindet sich in der Freien Hansestadt Bremen. (Pressemeldung vom 07.07.2015)

Quelle: Eurogate GmbH & Co. KGaA, KG | Foto: Eurogate
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market