Wirtschaft

EnviTec Biogas behauptet sich im dritten Quartal in herausforderndem Marktumfeld

23.12.2013

Lohne: Aufgrund der großen Verunsicherung über die künftigen rechtlichen Rahmenbedingungen ist die Nachfrage nach Biogasanlagen in Deutschland im Jahr 2013 stark zurückgegangen. Die EnviTec Biogas AG (ISIN: DE000A0MVLS8) hat darauf reagiert, die Kosten deutlich reduziert und die Internationalisierung konsequent vorangetrieben. Damit hat der niedersächsische Biogas-Allrounder im Jahresverlauf den Turnaround geschafft und im dritten Quartal erneut steigende Umsatzerlöse und ein positives Ergebnis erzielt. Nach 33,5 Mio. Euro und 35,3 Mio. Euro in den ersten beiden Quartalen hat das Unternehmen zwischen August und Oktober 38,6 Mio. Euro umgesetzt (Q3 2012: 55,9 Mio. Euro). Umsatzstärkstes Segment ist mit 14,4 Mio. Euro erstmals der Eigenbetrieb von Biogasanlagen (Q3 2012: 10,0 Mio. Euro).

„Die Anpassungen unserer Unternehmensstrukturen waren nötig“, sagt Jörg Fischer, Finanzvorstand der EnviTec Biogas AG. „Jetzt haben wir die Voraussetzungen geschaffen, um auch in einem herausfordernden Marktumfeld profitabel zu wirtschaften und darüber hinaus neue Chancen zu nutzen.“ Nach zwei Verlustquartalen hat EnviTec Biogas mit 1,3 Mio. Euro wieder einen operativen Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) erzielt (Q3 2012: 4,5 Mio. Euro). Der Periodenüberschuss lag im dritten Quartal bei 0,5 Mio. Euro (Q3 2012: 4,8 Mio. Euro). Mit flüssigen Mitteln in Höhe von 14,7 Mio. Euro und einer Eigenkapitalquote von 54,4 Prozent ist EnviTec Biogas weiterhin sehr solide finanziert.

Für das vierte Quartal erwartet EnviTec Biogas eine stabile Entwicklung. So verfügte das Unternehmen Ende September über einen Auftragsbestand in Höhe von 93,3 Mio. Euro. Daher bestätigt der Vorstand die Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2013 von 140 bis 160 Mio. Euro (Jan. bis Sep. 107,4 Mio. Euro) und erwartet ein positives operatives Ergebnis (Jan. bis Sep. -0,5 Mio. Euro).

Jörg Fischer: „Das Marktumfeld bleibt auch 2014 herausfordernd, dennoch sehen wir Wachstumschancen. In Deutschland benötigt der Biogasmarkt schnellstmöglich wieder sichere Rahmenbedingungen, um als grund- und spitzenlastfähige Energie einen wichtigen Beitrag zu einer erfolgreichen Energiewende leisten zu können.“ International sieht EnviTec Biogas neben bereits etablierten Auslandsmärkten wie Tschechien, Frankreich und Großbritannien neue Potenziale in den Vereinigten Staaten, China und Russland. (Pressemeldung vom 20.12.2013) 

Quelle: EnviTec Biogas AG | Foto: EnviTec Biogas AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market