Wirtschaft

ENCAVIS erwirbt einen baufertigen 55 MW Solarpark in Spanien [Corporate News]

29.11.2022

Encavis AGHamburg: [Corporate News] Der im MDAX der Deutsche Börse AG (Prime Standard; ISIN: DE0006095003, Börsenkürzel: ECV) notierte Hamburger Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG hat von Hive Energy (Großbritannien) einen baureifen 55 MW Solarpark in Spanien erworben.

Die Solarparkentwicklung befindet sich in Guillena (Andalusien), einer Stadt in der Nähe von Sevilla, und wird nach Fertigstellung genug Strom liefern, um jährlich rund 28.300 Haushalte zu versorgen.  Landnutzung und Stromnetz für das Projekt sind bereits gesichert, und Encavis beabsichtigt in Kürze mit dem Bau zu beginnen. Ethical Power, ein Unternehmen der Hive-Gruppe, wird für Encavis den Park errichten. Das Projekt wurde von Hive entwickelt, und das Unternehmen wird bis zur Fertigstellung an dem Projekt beteiligt bleiben.

„Wir werden unserem europäischen Portfolio an Erneuerbaren Energien mit dieser Akquisition nicht nur weitere Produktionskapazitäten im Einklang mit unseren Wachstumszielen „>> Fast Forward 2025“ hinzufügen, sondern auch unser bereits bedeutendes Geschäft in Spanien durch die Zusammenarbeit mit Hive Energy und seiner starken Präsenz in Spanien weiter stärken“, erklärt Mario Schirru, Chief Investment Officer/Chief Operating Officer (CIO/COO) der Encavis AG. „Der nächste Schritt wird der Erwerb weiterer Solarparks in Spanien sein, um ein attraktives gemeinsames Power Purchase Agreement (PPA) zu unterzeichnen“, so Schirru weiter.

Ebenso begrüßt Giles Redpath, CEO von Hive Energy, die Zusammenarbeit: „Dies ist der erste Deal, den Hive mit Encavis abgeschlossen hat, und wir sind sehr zufrieden mit der Leichtigkeit des Prozesses und der Zusammenarbeit mit einem gleichgesinnten Unternehmen. Das spanische Team leistet fantastische Arbeit bei der Entwicklung und Weiterentwicklung seiner Projekte. Dies ist allein in diesem Jahr unser vierter Projektabschluss in Spanien, einem unserer stärksten Standorte für die Entwicklung Erneuerbarer Energien.“

Hive Energy mit Hauptsitz in Großbritannien wurde 2010 von Giles Redpath gegründet, um sich an der bedeutenden Expansion von Solar-PV in ganz England zu beteiligen. Das Unternehmen ist heute weltweit  in über 20 Ländern tätig, darunter Brasilien, Kanada, Kroatien, Griechenland, Italien, Neuseeland, Serbien, Südafrika, Spanien und Großbritannien.

Die Hive Energy Group ist international anerkannt als vertrauenswürdiger Partner bei der Entwicklung, dem Bau und dem Betrieb von Großprojekten der Erneuerbaren Energien. Hive ist außerdem bekannt für seinen innovativen Ansatz und seine marktführende Vision in den Bereichen Erneuerbare Energien und Kreislauf-wirtschaft. Hive hat einige der weltweit führenden Solarprojekte errichtet, darunter den größten Solarpark Großbritanniens und hat eine bevorstehende Anlage für grünen Wasserstoff in Spanien sowie Pläne für die weltweit größte Anlage für grünes Ammoniak. Hive Carbon hat auch patentierte Technologien im Bereich Aktivkohle, Biokohle und industriellem Biomasseabfall etabliert.

Hive entwickelt derzeit über 26.000 MW an Projekten für Erneuerbare Energien. Bis heute haben die Projekte von Hive Investitionen in Höhe von über 1,5 Milliarden GBP in grüne Energieprojekte generiert und jedes Jahr 1.982.248 Tonnen CO2 eingespart.

Die Encavis AG (Prime Standard; ISIN: DE0006095003; Börsenkürzel: ECV) ist ein im MDAX der Deutsche Börse AG notierter Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Als einer der führenden unabhängigen Stromerzeuger (IPP) erwirbt und betreibt ENCAVIS Solarparks und (Onshore-)Windparks in elf Ländern Europas. Die Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung erwirtschaften stabile Erträge durch garantierte Einspeisevergütungen (FIT) oder langfristige Stromabnahmeverträge (PPA). Die Gesamterzeugungskapazität des Encavis-Konzerns beträgt aktuell rund 3,4 Gigawatt (GW), das entspricht einer Einsparung von insgesamt mehr als 1,4 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr. Innerhalb des Encavis-Konzerns ist die Encavis Asset Management AG auf den Bereich der institutionellen Investoren spezialisiert.

ENCAVIS ist Unterzeichner der UN Global Compact sowie des UN-PRI-Netzwerks. Die Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistungen der ENCAVIS AG wurden von zwei der weltweit führenden ESG Research- und Ratingagenturen ausgezeichnet. MSCI ESG Ratings bewertet die Nachhaltigkeitsleistung mit einem "A"-Level, die international ebenfalls renommierte ISS ESG verleiht ENCAVIS den "Prime"-Status. 


Pressemeldung: 29.11.2022 / 07:05 CET/CEST - übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Emittent / Herausgeber: ENCAVIS AG

(Pressemeldung vom 29.11.2022)
Quelle: Encavis AG | Foto: Encavis AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market