Wirtschaft

EIB unterstützt Ostsee-Windpark: Ökostrom für 340 000 deutsche Haushalte

28.02.2013

Luxemburg: Bei seiner Inbetriebnahme im Jahr 2014 wird der Windpark „EnBW Baltic 2” der größte seiner Art vor der deutschen Ostseeküste sein. Der Offshore-Windpark wird Strom für rund 340 000 Haushalte erzeugen und 900 000 Tonnen Kohlendioxid einsparen. Wir unterstützen das Projekt des Stromversorgers EnBW mit einer Finanzierung von höchstens 500 Mio EUR. Das sind mehr als 40 % der Gesamtkosten.

Der Standort und die Größe von Baltic 2 bringen zahlreiche technische Herausforderungen mit sich. Die 80 Windräder liegen auf einem Areal von rund 27 Quadratkilometern, 32 km nördlich der Insel Rügen. Die Meerestiefe kann hier mehr als 40 m betragen, so dass spezielle Fundamente benötigt werden.

Offshore-Windparks tragen dazu bei, die ehrgeizigen Pläne Deutschlands im Ökostrombereich zu realisieren. Finanzierungsmittel aus privaten Quellen für derart komplexe und teure Vorhaben sind – insbesondere seit Beginn der Krise – schwer erhältlich. Es werden Finanzierungen mit sehr langen Laufzeiten gebraucht. Außerdem kann man sich nicht immer darauf verlassen, mit neuen Technologien rasch Erträge zu erwirtschaften. Die EIB ist auf solche Herausforderungen spezialisiert. Um von der EIB mitfinanziert zu werden, müssen Projekte sich auf lange Sicht als finanziell tragfähig erweisen. Gleichzeitig müssen sie zum Erreichen von EU-Zielen beitragen, z. B. zum Ausbau einer ökologisch nachhaltigen Energieproduktion.

„Die Beteiligung der EIB an solchen Projekten stellt ein entscheidendes Element in der Strukturierung und Finanzierung dar”,unterstrich Thomas Kusterer, Finanzvorstand der EnBW, anlässlich der Unterzeichnung des Finanzierungsvertrags am 10. Januar 2013. „Mit der jetzt vereinbarten Finanzierung wird es gelingen, das umfangreiche Vorhaben zügig umzusetzen”, fügte EIB-Vizepräsident Wilhelm Molterer hinzu. (Pressemeldung vom 21.02.2013)

Quelle: Europäische Investitionsbank | Foto: EIB
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market