Wirtschaft

EADS auf Beschleunigungskurs: Business Highlights 2011

19.01.2012

Airbus Group, Airbus Press Office - ex EADS Hamburg: Der EADS-Konzern setzte 2011 dank bemerkenswerter Leistungssteigerungen seinen Wachstumskurs fort: Basierend auf der starken Dynamik im Verkehrsflugzeuggeschäft – insbesondere durch den überwältigenden Markterfolg der A320neo – sowie der soliden Leistungen von Astrium, Cassidian und Eurocopter verzeichnete der Konzern einen Rekord-Auftragseingang.
 
Bei einer gemeinsamen Neujahrs-Pressekonferenz mit Airbus sagte EADS-CEO Louis Gallois: „Unser Rekord-Auftragsbestand und die starke Nettoliquidität zeugen von der großen Stärke und Präsenz des Konzerns. EADS ist eine Cash- und Wachstumsmaschine. Jetzt ist es an der Zeit, die Rentabilität zu steigern. Wie 2011 planen wir auch in diesem Jahr, rund 5.000 feste Mitarbeiter sowie 4.000 Zeitarbeiter einzustellen.“ Abgesehen davon beobachtet EADS das makroökonomische Umfeld weiterhin aufmerksam und verbessert weiter die globale Wettbewerbsfähigkeit durch konzernweite Optimierungsprogramme.
 
Der Vision 2020 folgend, führte der Konzern 2011 wichtige Übernahmen im Dienstleistungsgeschäft durch. Airbus erwarb das dänische Unternehmen Satair A/S sowie die US-amerikanische Metron Aviation, während Astrium die französische Firma Vizada und Eurocopter das kanadische Unternehmen Vector Aerospace übernahmen. „Diese Akquisitionen waren wichtige Schritte auf dem Weg zu einer verstärkten Internationalisierung des Konzerns und insbesondere zum Ausbau unseres Dienstleistungsgeschäfts“, sagte Gallois.
 
Darüber hinaus setzte der EADS-Konzern seinen dynamischen Innovationskurs fort. Mit der A320neo belegte Airbus 2011 die Fähigkeit des Unternehmens, reife Produkte technisch so weiterzuentwickeln, dass sie aktuellsten Marktanforderungen gerecht werden. Eurocopter präsentierte die neue EC145 T2, stellte mit dem X3 Geschwindigkeitsrekorde auf, begann die Flugtests mit dem AS350-Hybrid-Demonstrator und startete das X4-Programm. Im Raumfahrtbereich wurde Astrium von der Europäischen Raumfahrtagentur ESA mit der Entwicklung, Erstellung und Betrieb des European Data Relay Systems beauftragt; somit bietet Astrium die modernste Telekommunikations-„Autobahn“ im All an. Außerdem wurde das unbemannte Versorgungsfahrzeug ATV ins All gebracht – in einem von fünf Flügen der Ariane 5 im Jahr 2011, die somit insgesamt 46 erfolgreiche Starts in Folge vorweisen kann. Im Bereich unbemannter Flugzeuge (Unmanned Aerial Systems – UAS) unterzeichnete Cassidian Kooperationsvereinbarungen mit Alenia Aeronautica und TAI und feierte den Roll-Out der transatlantischen EuroHawk-Plattform.
 
Während im Verteidigungsgeschäft der 300. Eurofighter ausgeliefert wurde, konnte das Unternehmen auch sein internationales Sicherheitsgeschäft ausbauen, wie zum Beispiel mit dem Grenzsicherungsprogramm für Saudi Arabien.
 
Dank der überzeugenden Leistungen des Konzerns legte die EADS-Aktie vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2011 um 38 Prozent zu – die beste Performance im CAC40 und die zweitbeste im MDAX. (Pressemeldung vom 17.01.2012)
Quelle: EADS | Foto: EADS
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market