Wirtschaft

DONG Energy verkauft Anteile von Borkum Riffgrund 2 an Global Infrastructure Partners

15.08.2017

Ørsted - Ørsted Markets GmbH , Ørsted A/S Hamburg: DONG Energy und Global Infrastructure Partners haben am 07.08.2017einen Vertrag über den Verkauf von 50 Prozent der Anteile am Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 2 unterzeichnet. Beide Unternehmen kooperieren bereits beim Windpark Gode Wind 1.
 
Es wurde vereinbart, dass DONG Energy die Bautätigkeiten wie geplant weiterführen wird. Ebenso bleibt die zukünftige Betriebsführung vom Standort in Norddeich Aufgabe von DONG Energy. Borkum Riffgrund 2 wird voraussichtlich im Jahr 2019 vollständig in Betrieb gehen.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer englischen Konzernmitteilung - Siehe oben
(Pressemeldung vom 08.08.2017)
Quelle: DONG Energy | Foto: DONG Energy
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market