Wirtschaft

Die Übernahme der Rostock System-Technik GmbH durch FERCHAU ist vollzogen

05.05.2015

FERCHAU GmbH Rostock | Hamburg: Die gesamten Geschäftsanteile der Rostock System-Technik GmbH (RST) wurden nach der Zustimmung des Bundeskartellamts rechtswirksam übertragen. Damit ist die Übernahme der RST durch eine Konzernschwester der FERCHAU Engineering GmbH vollzogen. Die operative Steuerung und Führung des Unternehmens erfolgt künftig unter dem Geschäftsbereich FERCHAU AVIATION, dem Spezialisten für Luft-und Raumfahrt der FERCHAU Engineering GmbH. Die Geschäftsführung hat Harald Felten, CEO FERCHAU AVIATION, am Montag offiziell im Rahmen einer Mitarbeiterfeier übernommen. RST wird in seiner Struktur mit den Kernsegmenten Mechanik, Elektrik/Elektrotechnik und Software-Entwicklung am Standort Rostock als eigenständiges Unternehmen weitergeführt. Alle Arbeitsplätze der 150 beschäftigten Mitarbeiter bleiben erhalten. Im Zuge der operativen Verzahnung der RST mit FERCHAU AVATION ist der weitere gemeinsame strategische Ausbau im Bereich Flugzeugkabine, im Raumfahrt-sowie Defence-Sektor geplant.

„Mit der Übernahme möchten wir vor allem unser Angebot an Engineering-Dienstleistungen für Luft-und Raumfahrtunternehmen weiter ausbauen“, erklärt Harald Felten die Strategie. „Besonders im Bereich Kabelbäume und in dem Feld Simulatoren für das Training von Flugpersonal verfügt RST über eine ausgezeichnete Expertise. Hier sehen wir großes Potential für eine erfolgreiche Diversifikation.“ Weiterhin werde durch die operative Verzahnung der beiden Unternehmen das Know-how im Bereich Cabin Engineering gestärkt. FERCHAU AVIATION bietet mit seiner Position als E2S Supplier der Airbus Group zusätzliche Kunden-Zugänge zum gemeinsamen Vermarkten der hervorragenden Engineering Kompetenz von RST.

Bereits im März kündigte die FERCHAU Engineering GmbH die Übernahme der RST unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamts an. Seitdem arbeitet FERCHAU AVIATION intensiv an der Integration des Unternehmens und der damit einhergehenden Optimierung der Prozessabläufe. „Seit der Unterzeichnung des Vertrags mit Airbus arbeiten wir vor allem daran, schnell sichtbare Synergieeffekte für unsere Kunden zu erzielen“, erklärt Harald Felten. „Im Bereich Kabine und Systems Engineering können wir daduch gwünschte Projektpakete noch lösungsorientierter abwickeln und Komplettlösungen aus einer Hand bieten.“ Bislang verläuft die Zusammenarbeit vorbildlich: „Wir schätzen die Kompetenzen der RST-Mitarbeiter sehr. FERCHAU AVIATION und RST passen nicht nur inhaltlich sondern auch kulturell hervorragend zusammen und wir freuen uns auf zahlreiche, spannende Projekte in Feldern, die FERCHAU AVIATION bislang noch nicht bedient hat.“

Im FERCHAU Geschäftsbereich AVIATION sind derzeit mehr als 800 Entwickler, Konstrukteure, Hard-/Softwareprofis und Projektmanager beschäftigt. Diese sind verteilt auf die Standorte Bremen, Hamburg, München, Augsburg, Donauwörth, Laupheim und Toulouse (F) sowie Madrid-Getafe (ES), Bristol, Bournemouth (GB) und Bangalore (IN). 2014 erwirtschaftete der Geschäftsbereich Aviation einen Umsatz von über 65 Millionen Euro. Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 6.100 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 70 Niederlassungen sowie in über 70 Technischen Büros (Stand: 31. Dezember 2014). FERCHAU ist unter anderem im Maschinen-und Anlagenbau, in der Fahrzeugtechnik, Luft-und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik sowie in der Informationstechnik tätig. (Pressemeldung vom 05.05.2015) 

Quelle: Ferchau Engineering GmbH | Foto: Ferchau
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market