Wirtschaft

Die Militzer & Münch Gruppe stärkt ihre Präsenz in China

01.02.2022

nordic market Redaktion WirtschaftSt. Gallen: Die Militzer & Münch Gruppe stärkt ihre Präsenz in China: Am 4. Januar hat das Team von Militzer & Münch China das neue Büro in der Millionenstadt Chongqing eröffnet. Mit der inzwischen achten Niederlassung in China stärkt der Logistikdienstleister sein Netzwerk in der wachsenden Wirtschaftsregion im Südwesten des Landes.

Die Militzer & Münch Gruppe stärkt ihre Präsenz in China

Grafik: © Militzer & Münc

Im vergangenen Jahr haben sich die Geschäfte von Militzer & Münch China gut entwickelt. Grund genug, die Präsenz in China weiter auszubauen und ein Büro im Südwesten des Landes zu eröffnen. „China ist von zentraler Bedeutung für unser Wachstum in Asien“, sagt Andreas Löwenstein, Regional Managing Director Asia / Far East bei Militzer & Münch. „Das Team in der neuen Niederlassung wird eng mit unseren Landesgesellschaften in Europa zusammenarbeiten, um unsere Asien-Europa-Verkehre zu stärken.“

Die Militzer & Münch Gruppe stärkt ihre Präsenz in China

Foto: Dave Li leitet die neue Militzer & Münch Niederlassung in Chongqing. Foto: © Militzer & Münch 

Chongqing – das wirtschaftliche Zentrum Südwestchinas 
Die regierungsunmittelbare Stadt Chongqing hat 32 Millionen Einwohner auf einer Fläche, die ungefähr dem Staatsgebiet Österreichs entspricht. Die Stadt profitiert von der Strategie der chinesischen Regierung zur Entwicklung der westlichen Landesteile. Ziel dieser Strategie ist es, eine neue wirtschaftliche Wachstumszone westlich der Küstenmetropolen zu schaffen. In diesem Rahmen bietet Chongqing großes Potenzial für weiteres Wachstum. Schon heute ist die Großstadt ein sehr wichtiger Eisenbahnknotenpunkt entlang der neuen Seidenstraße, der mit den Städten im Landesinneren per Lkw, Binnenschiff und Flugzeug verbunden ist. Chongqing ist außerdem der Ausgangspunkt des Yuxinou-Sino-Euro-Ganzzuges. Seit dessen Start im Jahr 2012 sind bereits mehr als 8.000 Züge abgefahren. Die Route führt von Chongqing über China, Kasachstan, Russland, Belarus und Polen bis nach Duisburg in Deutschland.

Stärkere Präsenz 
Die neue Niederlassung von Militzer & Münch wird von Dave Li geleitet, der selbst in Chongqing heimisch ist und über mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in der Logistik verfügt. „Die neue Niederlassung wird uns dabei helfen, unser Netzwerk und unsere Präsenz in Zentral- und Westchina zu verbessern“, sagt Elyar Sherkati, Geschäftsführer der chinesischen M&M Landesgesellschaft. „Unser Ziel ist es, das lokale Geschäft auszubauen und durchgängig diversifizierte und hochwertige Dienstleistungen anzubieten.“ 

Die M&M Militzer & Münch Gruppe besch ftigt rund 2.200 Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 L ndern. Strategische Partnerschaften in vielen weiteren L ndern erg nzen das dichte Netz. Militzer & Münch bietet weltweite Luft- und Seefrachtdienstleistungen sowie stra en- und schienengeführte Landverkehre und Projektlogistik entlang der Ost-West-Achse in Eurasien und Nordafrika. Das Unternehmen ist mit einem dichten Niederlassungsnetz in Osteuropa, der Gemeinschaft Unabh ngiger Staaten, im Mittleren und Fernen Osten sowie in den Maghreb-L ndern aktiv. Hauptsitz des 1880 gegründeten Unternehmens ist St. Gallen (Schweiz).
 
Emittent/Herausgeber: Pressemeldung -  M&M Militzer & Münch Deutsche Holding GmbH, (Ouelle STROOMER PR | Concept GmbH)

(Pressemeldung vom 01.02.2022)
Quelle: M&M Militzer & Münch Deutsche Holding GmbH | Foto: M&M Militzer & Münch Deutsche Holding GmbH
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market