Wirtschaft

Die Entwicklung der Rostocker innerstädtischer Fläche am Rosengarten geht weiter

01.12.2014

Rostock: Wie durch den Gestaltungsbeirat der Hansestadt Rostock empfohlen, wurde für die weitere Entwicklung des Baugrundstückes am Rosengarten eine Mehrfachbeauftragung für Architekten bzw. Stadtplaner und Landschaftsplaner vorbereitet. Ziel ist es, einen Vorentwurf zu erhalten, der verschiedene Aspekte wie Struktur, Masse sowie Höhe von Baukörpern, den Umgang mit den vorhandenen Bäumen und Grünflächen, die Nutzungsverteilung, aber auch z. B. Lärmschutzregelungen berücksichtigt. 14 Teams hatten sich beworben. Für das weitere Verfahren wurden durch die Fachämter der Hansestadt Rostock und die Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau mbH (RGS) fünf Teams ausgewählt.
In einem Tagesworkshop in der Entwurfsphase und in einer Endpräsentation werden die Ideen mit allen Teilnehmern und den Vertretern der Fachämter, der RGS und des Gestaltungsbeirats ausgewertet, um ein gemeinsames Ergebnis als Grundlage für die weitere Planung festzuhalten. Die öffentliche Vorstellung erfolgt im Frühjahr 2015 im Gestaltungsbeirat und im Ortsbeirat Mitte.

Parallel zu den planerischen Arbeiten an der Entwicklung der Baufläche am Rosengarten erfolgen ab 29. November 2014 bestandspflegerische Maßnahmen im Grünbereich zur August-Bebel-Straße. So werden durch ein Fachunternehmen (Forst- und Gartenbau Jens Liefländer GmbH & Co KG) Vegetationsrückschnitte vorgenommen, Gehölzgruppen freigestellt und Pflegearbeiten am Baumbestand wie Totholzbeseitigung und die Beseitigung von Sturmschäden durchgeführt. Die Buche im Bereich Herrmannstraße soll als Naturdenkmal wieder erlebbar freigestellt werden. Darüber hinaus stellen alte Zaunanlagen und Mauerreste zunehmend Gefahrenquellen dar. Diese werden im Zuge der Maßnahme beseitigt. Die Arbeiten erfolgen in enger Abstimmung mit Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege. (Pressemeldung vom 02.12.2014)

Quelle: Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau mbH | Foto: RGS
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market