Bildung

DFKI beim Digitaltag 2022

23.06.2022

Wenn Künstliche Intelligenz bei Diagnosen mitdenkt oder wie aus Pferden Zebras werden. Was ist eine „intelligente“ Wursttheke und wie denkt eigentlich ein KI-Forscher?

DFKI Bremen Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbHAm 24. Juni 2022 widmen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DFKI beim dritten Digitaltag wieder Fragen aus unterschiedlichen Themengebieten. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu zeigen, was Künstliche Intelligenz ist und wie sie unseren Alltag – zum Beispiel beim Einkauf – durchdringt. Außerdem befassen wir uns mit der Frage, wie technikaffin Bürgerinnen und Bürger der Generation Babyboomer sind und wie sie die digitale Teilhabe in Kommunen erleben.

Wenn Künstliche Intelligenz bei Diagnosen mitdenkt oder wie aus Pferden Zebras werden. Was ist eine „intelligente“ Wursttheke und wie denkt eigentlich ein KI-Forscher?

Im Bereich der Medizin zeigen wir auf, wie Künstliche Intelligenz bei der frühzeitigen Erkennung von kritischen Entwicklungen bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten unterstützen kann oder wie Pferde scheinbar zu Zebras mutieren. Was sich anhört wie algorithmische Spielerei, adressiert in der Radiologie ein echtes Problem: Aufnahmen gleicher Areale mit unterschiedlichen bildgebenden Verfahren wie z. B. MRT oder CT können durch dieses Verfahren besser verglichen werden.

Die Denkweise von Informatikerinnen und Informatikern bringen uns seit mehr als 230 Folgen die Nœrdman-Comics näher: Auch in diesem Jahr begleitet der nerdige Held aus dem Norden den Digitaltag.

Detaillierte Informationen zum Programm und die Teilnahmelinks finden Sie unter: https://www.dfki.de/web/news-media/news-events/events/digitaltag2022
 
Der bundesweite Digitaltag wird getragen von der Initiative „Digital für alle“, einem Bündnis von 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Erklärtes Ziel ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen.
 
Der Aktionstag bietet eine Plattform, um vielfältige Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. Er soll die Digitalisierung mit zahlreichen Formaten erklären, erlebbar machen, Wege zu digitaler Teilhabe aufzeigen und auch Raum für kontroverse Debatten schaffen.
 
Mehr Informationen und Hintergründe zur Initiative „Digital für alle“ sowie zum Digitaltag, den Aktionen und Beteiligungsmöglichkeiten unter: www.digitaltag.eu

(Pressemeldung vom 23.06.2022)
Quelle: Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) | Foto: DFKI GmbH
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market